1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac ständig laufender Lüfter

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Energetics, 17.09.08.

  1. Energetics

    Energetics Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    159
    Hallo ATler,

    ich hab heute vormittag (nach dem Aufspielen von 10.5.5) gemerkt, dass die eingebauten Lüfter in meinem 2008er iMac 24" kontinuierlich laufen. Die Umdrehungszahl liegt bei 1500 RPM bei einer Temperatur von 33°C - nur Safari offen, keine Last. Ich war eigentlich der Meinung, dass die Lüfter im iMac sich erst einschalten, wenn es notwendig ist, sprich wenn die CPU Temperatur über rund 50°C klettert.

    Irre ich mich da oder liegt tatsächlich ein Fehler vor? Ich bilde mir zumindestens ein, dass vor dem Update die Lüfter nicht gelaufen sind. Aber da kann ich mich auch täuschen. Wenn es ein Fehler ist, wie kann ich den beheben? (SMC und PRAM Reset schon durchgeführt)

    Viele Grüße

    Energetics
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Auch bei meinen iMacs läuft der Lüfter immer, das scheint normal zu sein.
    Allerdings die Drehzahl: Bei mir ca. 1200 RPM bei einer CPU-Temp. von 40° und einer GPU- und HDD-Temp. von je ca. 50°.
     
  3. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    laut zahlreichen Tests laufen die Lüfter immer auf niedriger Drehzahl. Hab hier im Forum aber auch schon was von einem Tool für den Mac gelesen, welches die Lüfter manuell steuern kann. 50-60 Grad kann man einer mobilen CPU wie im iMac eigentlich zumuten. Wenn ich es wieder finde poste ich es hier.
     
  4. Energetics

    Energetics Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    159
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten. Dann muss ich mir ja keine Sorgen machen und ich habe mich wirklich getäuscht, dass die vorher nicht gelaufen sind.

    Wäre klasse, wenn einer dieses Tool posten könnte.

    Danke

    Getics
     
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Nur als Vergleich. :)

    Gleicher iMac:

    CPU A: 28 Grad
    CPU A Heatsink: 29 Grad
    Lüfter: 1200 RPM
    Die Festplatte hat 24 Grad und der Festplattenlüfter läuft ebenfalls nur mit 1200 RPM.
     
  6. Energetics

    Energetics Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    159
    Hast Du die von Hand runtergeregelt? Wie gesagt bei mir laufen die konstant auf 1500 RPM. Welche OSX Version hast Du drauf?
     
  7. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Nix geregelt und OS X 10.5.5 :)

    Guck mal auf deine Ambient (Umgebungs) Temperatur, die liegt bei mir nur bei 18 Grad - kann ja sein, dass es daran liegt. Wenn die bei 32 Grad liegt muss der Lüfter ja mehr ackern um die CPU richtig zu kühlen. :)
     
  8. Energetics

    Energetics Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    159
    Mein Zimmertemperatur liegt bei 21°C. Daran dürfte es also nicht liegen.
     

Diese Seite empfehlen