1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac spinnt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hasi123, 06.01.08.

  1. Hasi123

    Hasi123 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Mein iMac (G5, 1,9Ghz, 1GB Ram) spinnt seitdem ich ihn auf Leopard gehoben haben.

    Die CPU Auslastung steht permanent bei ca. 40% (ohne das irgendwas geöffnet wäre) und nach ca. 10 min. normalen surfen im Internet und gleichzeitigem fernschauen mit eyetv wird der Bildschirm grau (leicht durchsichtig) und es kommt die Aufforderung den Rechner neu zu starten wegen eines schweren Fehlers. Der Rechner reagiert dann auf keinerlei Eingaben und lässt sich auch nur noch ausschalten indem mann den Netzstecker zieht.

    Kommt das irgendwem bekannt vor? Hat jemand eine Idee?

    Bin für jede Hilfe dankbar!!! :)

    MERCI!!
     
  2. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
  3. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    Hast du Leo über Tiger drüberinstalliert oder hast du einen "Clean Install" gemacht?

    Hast du alle Firmware-Updates von der Apple-Seite für deinen Rechner heruntergeladen und installiert?

    Hast du alle Systemupdates, die dir die "Auto-Update"-Routine in der Systemsteuerung anbietet, installiert?

    Hast du ALLE installierten Programme auf Leo-Kompatibilität gecheckt (vorallem deine alten Programme und da spez. die vielen kleinen Utility-Programme)?

    Hast du irgendwelche Treiber installiert und diese nicht auf Leo-Kompatibilität geprüft (z.B. Logitech)?

    ......


    möma
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Und vor allem: Hast Du die Aktivitätsanzeige mal gestartet und dort nachgesehen, welche Prozesse die CPU auslasten?

    Gruß,
    Nathea
     
  5. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    Das hät ich ihn auch grad gefragt
     
  6. Hasi123

    Hasi123 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    6
    hi zusammen,

    danke erstmal für die antworten. ich habe seinerzeit leo über tiger installiert, also kein clean install. anfänglich hatte ich probleme mit der eyetv software da sie zu leopard incompatibel war, habe dies aber durch einen upgrade der software behoben. kleine tools usw. habe ich nicht installiert. einzig ein hp scanner incl. software hängt dran. hier gilt es zu prüfen ob die software zu leo kompatibel ist, da habt ihr vollkommen recht.

    updates und firmwareupdates sind alle installiert. allerdings habe ich am freitag einen update installiert und seitdem besteht dieses problem. gibt es die möglichkeit updates zu "deinstallieren"?

    kann auch ein hw problem die ursache sein. habe seit einiger zeit einen durchgängigen vertikalen gelben streiben (so ein pixel breit) am linken bildschirmrand, graka??

    danke!!!!!!!!
     
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Noch einmal meine Bitte: Starte das Programm "Aktivitätsanzeige" und stelle uns einen Screenshot der CPU-Auslastung hier hinein. Dort sollte der Übeltäter auch erkennbar sein.
     

Diese Seite empfehlen