1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac RAM

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von st.jimmy, 21.11.07.

  1. st.jimmy

    st.jimmy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    371
    hallo,
    ich bin gerade an einer iMac bestellung, nun geht es darum ob ich meinen iMac 20´´2,4 GHz mit 1 oder 2 GB RAM betsellen soll.
    Ist der unterschied zwischen 1 und 2 GB sehr spürbar?
    Zur alternative steht ich kauf mir einen iMac mit 1 Gb und baue später 4 GB ein für 150 gibt es die ja im ebay, ist es schwer die einzubauen? geht dabei die garantie verloren? oder ist das nicht zu empfehlen da die meist von schlechter qualität sind und nicht richtig laufen?
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    wenn du wirklich mal auf 4 GB RAM upgraden möchtest, würde ich warten und den Speicher bei
    dsp-memory.de bestellen. Dort bestelle ich auch immer meinen RAM, die bieten super Service und eine schnelle Lieferung.

    Der Einbau funktioniert reibungslos, ohne Probleme und die Garantie bleibt erhalten.

    Viele Grüße

    Timo
     
    1 Person gefällt das.
  3. st.jimmy

    st.jimmy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    371
    und die laufen auch genauso gut wie die orginalen ram riegel?
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ich habe noch keine Qualitätsunterschiede festgestellt.
     
  5. Alv

    Alv Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.07.06
    Beiträge:
    603
  6. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Nur mal so am Rande: der iMac braucht kein spezielles RAM, in meinem weißen Intel-iMac stecken seit einigen Monaten billige Module von Transcend (2 GB + 1 GB) und bis jetzt läuft er superstabil damit sowohl unter Mac Os X als auch unter Windows Vista.

    Du kannst auch 2 x 2 GB in den weißen iMac einbauen, es können aber soweit ich weiß nur 3 GB davon genutzt werden.
     
  7. Benijamino

    Benijamino Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    263
    Blöde Frage, ich hab einen Intel mit 2 GB bestellt gehabt (im Januar, also noch den "weißen" :D ), würde aber gerne auf 3 GB aufstocken. Da ja wohl 2x1GB verbaut ist bräuchte ich ja quasi einen 2GB Riegel. Muss das dann der gleiche sein, wie die die schon verbaut sind oder ist das egal?

    Hab mir schon überlegt die Angebote von Gravis zu nutzen. Die stocken dann auf und geben dir noch was für die "alten" RAM Riegel, wenn ich das richtig verstanden habe.
     
  8. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Es muss nur ein SO-DIMM vom Typ DDR2-667 sein. Der Riegel muss nicht vom gleichen Hersteller wie der bereits eingebaute sein. Ich hatte auch schon zwei unterschiedliche DIMMs in meinem iMac und konnte keinerlei Probleme feststellen.

    Hmm, gilt dieses Gravis-Angebot nicht nur beim Kauf eines neuen Macs?
     
  9. Benijamino

    Benijamino Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    263
    Hm, weiß es nicht genau. Aber habe gerade bei DSP geschaut. Werd mir da den 2GB Riegel für 68 Euro holen.
     
  10. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... ajo, mach das, DSP is immer jut, bestelle da schon ewig :cool:
     

Diese Seite empfehlen