1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Probleme mit DVD brennen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von jonimke, 25.01.09.

  1. jonimke

    jonimke Meraner

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    229
    wie der Titel schon sagt hab ich Probleme bei Brennen von DVDs mit meinem iMac,
    sämtliche DVDs die ich versucht hab mit iDVD zu brennen, haben im DVD Menü Brennfehler, dh. in Quicktime werden diese als geschädigter Bereich bezeichnet.
    Es handelt sich um Tevion Rohlinge, glaubt ihr das das Problem mit hochwertigeren Rohlingen von Verbatim nicht auftritt?

    Edit: So nach dem ich jetzt den dritten DVD Rohling wegschmeissen kann, mach ich das doch wieder an meinem alten PC, da hab ich kein vermurkstes iMovie und iDVD und da hat das bisjetzt immer geklappt, so hab ich mir des an einem Mac net vorgestellt,

    nicht mal nen image kann mir iDVD fehlerhaft ausspucken
     
    #1 jonimke, 25.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.09

Diese Seite empfehlen