1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac piept wenn CoreAudio in Gebrauch - Softwarefehler?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von mr.winkle, 13.03.09.

  1. mr.winkle

    mr.winkle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    126
    Hallo Leute.
    Ich bin mir nicht sicher ob das hier das richtige Unterforum ist, aber da meine Frage auf die Musikproduktion abziehlt habe ich einfach hier gepostet. Folgendes:

    Es scheint als würde immer wenn die CoreAudio Engine in Gebrauch ist ein Piepen von geschätzten 600-700Hz auftreten. An den Kabeln liegt es nicht, da habe ich nicht gespart, und meine Anlage ist in sich bis auf ein ganz leichtes Rauschen absolut geräuschfrei.
    Schließe ich jetzt mein Audio Interface (M-Audio Ozone) an den iMac an bleibt es auch so. Bisher können also (denke ich doch?) Hardwarefehler ausgeschlossen werden.
    Starte ich iTunes bleibt es auch noch still. Gebe ich jetzt allerdings ein Lied wieder höre ich im Hintergrund schon dieses besagt Piepen. Pausiere ich die Wiedergabe bleibt es noch für ca. eine halbe Sekunde und verschwindet dann wieder. Starte ich Cubase 4 so ist das Piepen permanent vorhanden.

    Nach dem Interface habe ich noch ein kleines Mischpult welches das Audiosignal auf die Boxen verteilt. Dieses habe ich jetzt mal stummgeschaltet, es wird also nichts wiedergegeben. Starte ich jetzt wieder ein Lied in iTunes so höre ich trotzdem das Piepen in der gleichen Lautstärke. Kann es sein das der iMac nach außen strahlt? Warum aber erst bei Gebrauch von CoreAudio? Habe zwei aktive Monitorboxen ziemlich nah am Mac stehen. Habe den Mac zum Test etwas vorgezogen, ergab aber keine Milderung.

    Noch mal in Kürze:
    Die zwei Monitorboxen fangen zu Piepen an, wenn der Mac etwas wiedergibt und dieses Piepen ist nicht teil des Audiosignals das mein Interface über USB empfängt.
    Was am Mac strahlt und wie kann ich es verhindern?

    Würde mich über Hilfe freuen, so ein Piepen nimmt den Spaß am Musik machen. Wenn es hilft mache ich Aufnahmen vom Piepen oder vom Starten und Stoppen eines Liedes mit iTunes.

    mr.winkle
     

Diese Seite empfehlen