1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac ohne OS

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von bigmac21, 26.10.09.

  1. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Hallo...

    ich glaube ich habe Mist gebaut.
    Wollte mir gestern Testweise Windows per Bootcamp auf meinen iMac spielen (siehe Profil). Bei der Windows Installation habe ich versehentlich das Windows auf meiner Mac Partition erstellt. Dachte es wäre nur logisch, dass Windows auf "C:" liegen muss. Na gut. Auf alle Fälle habe ich mir damit mein System überschrieben und mein Mac startet jetzt nicht mehr. Ich würde jetzt gerne Mac OS X neu installieren, ein Backup mit Time Machine habe ich auch, allerdings lässt sich mein Mac nicht davon wiederherstellen.
    Wenn ich den Mac starte, kommt folgende Windows Meldung (d.h. weiße Pixelschrift auf schwarzem Hintergrund, BIOS-like): "No bootable device -- insert boot disk and press any key"
    Na gut. Meine Mac OS CD habe ich schon eingelegt und auch den Hardwaretest habe ich schon gemacht. Keine Fehler. Auch habe ich schon im Festplattendienstprogramm die Festplatte gelöscht.
    Wie kann ich jetzt meinen Mac wieder neu aufspielen, Daten sind also egal, da ich ja ein Time Machine Backup habe!

    Danke,
    bigmac21
     
  2. abi

    abi Zabergäurenette

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    612
    du müsstest wohl im festplattendienstprogramm die festplatte neu formatieren und dann sollte es gehen...
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    "partitionieren" ist das Zauberwort. ;)
     
    bigmac21 gefällt das.
  4. l3x4

    l3x4 Gala

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    48
    und evtl. beim hochfahren mit eingelegter CD/DVD Taste-"C" gedrückt halten.
     
  5. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Ahh, verdammt, habe immer nur versucht die eine, bereits bestehende Partition zu formatieren...
    Danke euch beiden, besonders quarx.
    Eigentlich mal wieder verdammt einfach :).
     

Diese Seite empfehlen