1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac oder ...?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von chilliz3, 01.02.07.

  1. chilliz3

    chilliz3 Gast

    Hallo Talker

    Ich bin gerade dabei meinen iMac G5 17" bei eBay zu verkaufen. Danach möchte ich mir entweder einen iMac 20" oder ein MacBook Pro mit 2,16GHz, also der kleinste, kaufen.

    Außer dass das Book ca. 500€ mehr kostet würde ich gerne wissen was ihr meint. Ich bin beim Pro am Zweifeln, da es ja "nur" bis zu 5 Std. Akku-Laufzeit hat, das MacBook 6 Std.
    Das MacBook kommt leider nicht in Frage, weil ich schon ziemlich gerne mal bei einer LAN dabei bin und da ist es, für meine Ansichten, leider zu schwach.

    Wer eine Idee hat, was mir eventuell noch gefallen könnte, bitte sagen.

    Der iMac ist so gesehen perfekt, nur "mobil" passt es leider nicht so ganz in mein Leben.

    Meine Anwendungen die ich benutzen werde sind wohl diese:
    • Photoshop
    • Illustrator
    • InDesign
    • Flash
    • Games
    • und ähnliche Sachen
    Wenn es eurer Meinung nach also das MacBook Pro sein sollte, bitte gebt mir Bescheid, ob es nach euch ein glossy oder matt Display sein soll.
    Bei dem G5 hatte ich ein matt Display, was durchaus ok war. Wie sieht es bei dem neuen aus?

    Danke fürs Zuhören und hier noch mal die Wunschkandidaten:

    iMac 20" Intel Core 2 Duo
    MacBook Pro 2,16Ghz


    Danke und viel Spaß beim Überlegen :)
     
  2. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    die akkulaufzeit des mbp ist nicht 5 stunden!! meins hält vielleicht 3 beim film schauen...

    mattes display wenn du photoshop magst...

    schade dasses macbook nich geht...
     
  3. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Also ich nutze ähnliche Software wie du und ich bin mit meinem Intel iMac 20" nicht zufrieden. Ich hätte auch gerne wieder einen G5 oder G4, das läuft alles besser. Flash ist auf Intel find ich ist das schlimmste, da macht der G4 oder gar Windows echt mehr her. Sonst ist der iMac für den Hausgebrauch echt super, aber zum Arbeiten... naja das steckt noch in den Kinderschuhen. Bei den Books das selbe, bevorzuge auch da nocht die PPC Version. Ich würde an Deiner Stelle noch warten bis die Software für die Intelmac's soweit ist, das man damit vernünftig arbeiten kann.
     
  4. chilliz3

    chilliz3 Gast

    @Head

    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore.woa/wa/RSLID?mco=26BBDC17&nclm=MacBookPro
    Dort kannst du gucken bis zu 5 Std. Aber naja habs mir schon gedacht!
    Was meinst du mit nicht gehen?
    Danke wegen dem Tipp mit matt...

    @Ultrasonic
    Und wenn ich noch warten kann bis es ausgereift ist? Passt schon oder?
    Was mich an PPC stört ist leider, dass ich für die LANs kein Windows habe. Sehr wichtig bei Games.

    Tauscht du also deinen iMac gegen einen G5 oder was?


    Danke an beide für die schnellen Antworten!
     
  5. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Wenn mir einer einen den richtigen anbietet, dann ja. iMac G4 20" wäre auch cool. Also ich kann mit dem Teil hier nicht richtig arbeiten. Bei größeren Flashfilmen wo die Bibliothek ca. 1000 Objekte enthält und reichlich Scripts drin sind, stürzt das ganze regelmäßig ab oder ist im Schneckentempo unterwegs. CS2... das lass ich lieber, benutze deshalb schon wieder CS1.

    Und zur Laufzeit, 5 oder 6 Stunden bezieht sich meist auf minimalen Betrieb. Wenn du das Gerät voll beanspruchst, dann bleiben da vielleicht 1 1/2 - 2 Stunden übrig.
     
  6. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Also die Meinung von Ultrasonic kann ich mal gar nicht vertreten! Ich habe gestern einen iMac 20" Core 2 Duo 2GB RAM in einem Büro aufgebaut und konfiguriert und ich muss sagen, ich war begeistert was das Teil für eine Leistung hat. Ich habe dann, während ich Word, Excel, Entourage 2004, Safari, Parallels mit Windows XP laufen hatte, in die Aktivitätsanzeige geschaut, und dort war mit diesen ganzen Programmen nur noch 49MB RAM (!) von 2048MB frei! Also man braucht ordentlich RAM und dann läuft das Teil wie geschmiert und sehr schnell! Wäre für deine Zwecke auch sehr gut!
     
  7. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Meister, du redest da von Office und nicht von Adobe, Macromedia und Maxon. Das sind zwei verschiedene Welten. Zumal kommt hinzu, dass Flash & co alles noch PPC ist und mit Rosetta läuft. Und 2048MB Ram habe ich auch. Das ist Richtig. OS X love ram. Aber das muss jeder selber wissen. Ich kann nur sagen, dass auch hier schon einiges zu geschrieben wurde in Bezug auf Intel Rechner in der Agentur. Und die Aussagen waren auch nicht so der Hit. Bei uns in der Agentur (opus5 Hamburg) laufen noch G4's und damit wird gutes Geld verdient. Was andere machen ist mir egal, ist nur eine Empfehlung. Ich werde spätestens ab März wieder einen G5 haben, das steht fest.
     
  8. Syncron

    Syncron Gast

    Zumal CS 3 auch bei den G5 richtig flott läuft. Es ist nur die Frage wie zukunftsicher die Plattform ist. Adobe hatte schon angekündigt keine neuen Applikationen für die G-Prozessoren zu entwickeln.
     
  9. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Das stimmt, nur wer sagt, dass das Ergebnis einer Arbeit mit älterer Software bzw. Hardware schlechter ist als das was mit neueren Produkten gemacht ist? Und man kann auf jeden Fall auch sagen, dass PPC basierende Entprodukte auch in 3-4 Jahren noch brauchbar sind. Das war mit OS9 so und wird hier auch so sein.

    Aber echt nichts gehen die Intel Mac's, sind schöne Dinger. Nur noch nicht 100% am Start.
     
  10. Syncron

    Syncron Gast

    Sicherlich. Nur sollte man es meiner Meinung trotz allem im Hinterkopf behalten. In Sachen Photoshop bin ich eh der Meinung, dass es seit der siebten Version vollends ausgereift ist.
     
  11. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Klar sollte man das. Macht ja keinen Sinn geistig auf der Strecke zu bleiben. Und switchen kann der Macianer ja gut... In Sachen Photoshop muss ich Dir voll zustimmen. Alles über Version 7 ist eher Spielkram bis Bremse. Ich brauche es nicht.
     
  12. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    ich meine damit dass du es vorher schon ausgeschlossen hast, weil du zocken willst...
     
  13. dellla

    dellla Gast

    hi also ich bin zwar neu im bereich Apple, aber ich sage dir jetzt schon das du nicht lange spass haben wirst an einem Notebook. Schon garnicht wenn du Mit Photoshop arbeitest du wirst nur ärgern. Ich bin selber Hobby fotograf und Arbeite viel im Grafikdesign bereich. Und ich kann dir nur davon abraten. Da du die Farben an deinem Klappbildschirm nie richtig Kalibrieren kannst. Ein gutes beispiel ich habe vor kurzem eine Webseite erstellt. Auf meinem Notebook, als ich das werk meinem kunden gezeigt habe, war ich nicht mehr so zufrieden. die Farben waren alle Total anders als auf dem Schlaptop.
     

Diese Seite empfehlen