1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac oder Mac mini

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von applebetty, 08.07.09.

  1. applebetty

    applebetty Granny Smith

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    17
    Guten Morgen,
    ich trage mich mit dem Gedanken, vom Windows Notebook auf einen iMac zu wechseln.
    Mir schwebt die Version iMac 20", 2,66 GHz, 4 GB SDRAM und 640 GB Festplatte vor.
    Was will ich damit machen:
    - normale Office Anwendungen (würde mir Office für Mac kaufen)
    - ganz normale Foto-/ Bildbearbeitung mit Mac Programmen bzw. Photoshop
    - meine Urlaubsfilme vom Camcorder überspielen, schneiden und brennen
    - spielen und zwar in der Kategorie Heroes V, Tribes of the East, bin kein Spielfreak

    Reicht die Grafikkarte des iMac dafür aus? Welchen iMac würdet ihr empfehlen oder wäre ein Mac mini für meine Zwecke besser geeignet?
    Das sind sehr viele Fragen auf einmal, sorry.
    Aber für Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar!

    Viele Grüße
    applebetty
     
  2. BillytheKid

    BillytheKid Cox Orange

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    101
    Hallo applebetty,

    und erstmal willkommen hier im Forum ...

    Wenn Du Dir einen Mini kaufst musst Du halt noch einen Bildschirm dazu kaufen gehen ... und hast ansich mind. 2 Geräte irgendwie rumstehen.

    Ich wüsste derzeit keine richtigen Unterschiede zwischen diesen beiden, der Mini ist von Haus aus halt ein wenig schwächer auf der Brust wie der iMac, man kann ihn aber auch größer bestellen. Und für das was Du da vor hast sind beide Geräte ausreichend, nur bei den Spielen kann ich Dir keine Auskunft geben, da ich mit meinem Mac nicht spiele.

    Aber wenn Du schon zum iMac evtl tendieren solltest, dann richte Deine Augen doch auf einen 24"er ... macht gerade in Sachen Photo und Video-Bearbeitung viel aus. Auch wenn der ein paar Euros mehr kostet, lohnen tun die sich alle mal, ggf. kannst Du ja auch bei Apple im Refurbished-Store mal schauen gehen.

    Gruss
    Billy
     
  3. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Würde eher zum iMac tendieren. Naja aber vom 20" zum billigsten 24" sind es halt doch noch einmal 300,- € mehr was du ausgeben müsstest. Lohnen tut es sich auf jeden Fall. Habe selbst nur das Problem, dass ich in der Arbeit den ganzen Tag vor zwei 19" sitze und wenn ich am Abends dann an meinen MAC gehe ist es einfach ein Wahnsinns Unterschied.
    Aber ist auch gut so. Jeden Tag das gute Gefühl wieder zu spüren und sich zu denken: WOW ist der groß^^

    Wie gesagt der iMac wäre die erste Wahl. Gerade mit Photoshop fährst du hier wesentlich besser. Weiss nicht ob du noch andere Programme einer CS hast, aber z.B. bei Fireworks sieht man auch gravierende Unterschiede.
     
  4. applebetty

    applebetty Granny Smith

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    17
    Danke für die Antworten.
    Ich bin jetzt hin und hergerissen zwischen dem iMac 20 und 24.
    Für Heroes V dürfte die Grafikkarte hoffentlich ausreichen.
     
  5. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    24'' iMac mit 4 GB Ram und der 256 GeForce, oder besser gleich der ATI Grafikkarte.
    So hast du gleich mal ausgesorgt und brauchst dir keine Gedanke über die nähre Zukunft zu machen.
     
  6. MacPhil

    MacPhil Boskop

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    208
    Fragen wir mal so: Spielt Geld eine (große) Rolle?
    Wenn nein würde ich den 24" nehmen, weil der ist für Videos, PS etc. einfach besser. ;)
    Und nebenbei sehen die Spiele besser aus^^

    Wenn Geld eine Rolle spielt, das beste kaufen, was vom Geld her drin ist. :)
     
  7. Kruemel952

    Kruemel952 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    364
    Naja kommt halt auch darauf an WAS FÜR einen Camcorder du hast ;)
    Full HD- Da ist mehr Leistung immer schön. Aber dass du nun die Spieleversion des großen iMacs (das heißt 2,93ghz + ATI 4850) brauchst glaube ich nicht!! ;) Das empfiehlt man im Moment bloß gerne, da man so wirklich sehr zukunftssicher ist... Klar- Wenn "du's hast", liegst du damit, wie schon gesagt auf jeden Fall auf der richtigen Seite... ;)
     
  8. BillytheKid

    BillytheKid Cox Orange

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    101
    Darf ich hier verlinken ?

    Klingt doch verlockend ...

    iMac24

    oder

    Apple Refurbished
    und da nach 24" schauen ...

    Mann da kann man(n) schwach werden !!!
     
  9. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Ich würde zum kleinsten 24" iMac raten!
    Bist du Schüler/Student/Vater eines Schulpflichtigen Kindes dann kannst du den Schülerrabatt bei unimall.de bekommen (ca. 10% + eine Zugabe). Alternativ schau bei cyberport.de oder mactrade.de

    Du hast geschrieben dass du Videos schneidest. Worum geht es da? Es macht einen großen Unterschied ob man Mini Dv (band) schneidet oder das enorm Rechenintensive AVCHD! Der iMac reicht aber für beides...
     
  10. applebetty

    applebetty Granny Smith

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    17
    Ich habe einen MiniDV Camcorder und spiele die Filme nur ein und bringe sie in eine ansehnliche Form. Hin und wieder gestalte ich ein paar Websites und manchmal packt mich das Spielfieber und ich spiele Sachen wie Diablo, Heroes of Might and Magic usw.
    Ist der 24er von der Auflösung/Grafik her so viele Klassen besser? Ich habe mir beide iMacs im Applestore angesehen und finde den "Großen" schon sehr groß. Der 20er würde eher auf meinen Schreibtisch passen. Nur sollte die Bildqualität stimmen. Die Grafikkarten sind ja in beiden eigentlich gleich (zumindest in der Grundausstattung des 24er iMac).
    Oder macht es keinen Sinn, den 20er auf 4 GB SDRAM und 640 GB aufzustocken?
    Diese Variante kann man nur im Appleshop bestellen, die habe ich noch nirgendwo sonst gefunden.
     
  11. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Hat der TE nicht gefragt, ob ein Mac Mini oder iMac im Hinblick auf seine Anforderungen an die Software ausreichen würde?
    Meine Meinung: Mac Mini reicht. Einzig die Festplatte ist ein bißchen klein, die könnte man dann wenn voll (uns wirklich ERST dann) gegen eine Größere austauschen. 500GB 2,5" SATA kosten ja nun wirklich nicht mehr die Welt, (500GB derzeit ab 80€) Tendenz fallend.

    Klar ist ein iMac schöner und auch ein bißchen leistungsfähiger, vor allem die Leistung bei Spielen.
    Kleiner Preisvergleich:

    Was kostet denn ein externer 20 " oder 24" Monitor so derzeit?
    20" ab 99,99€
    24" ab 190€
    bei Alternate.

    Kurzer Preisvergleich:
    Mac Mini, einfache Ausführung: 600€
    iMac 20" ab 1100€.
    iMac 24" ab 1400€

    Wenn man davon ausgeht, dass eine vernünftige Tastatur und Maus noch irgendwo rumliegt, ergibt sich folgendes Bild:
    Mac Mini 20": 700€
    Mac Mini 24": 790€
    iMac 20": 1100€, also 400€ teurer,
    iMac 24": 1400€, also 700€ teurer als die 20" Mac Mini Variante, immer noch 610€ teurer als die 24" Variante.

    Voraussichtlicher Mehrnutzen des iMacs geht bei der angegebenen Software gegen Null, Mehrkosten sind immens.
    ICH müsste da nicht lange überlegen, sondern würde die gesparten 700€ auf die Bank packen, mich freuen und davon in 5-10 Jahren den nächsten Computer kaufen oder lieber einmal mehr frisches Gemüse auf dem Markt kaufen als Tiefkühlkost aus dem Supermarkt:)



    Edit:
    Kleine Anmerkung noch von mir:
    Bevor Du Dir die Mac-Variante von MS-Office kaufst, solltest Du mal einen Blick auf Crossover for Mac werfen: Damit läuft (falls vorhanden) dein altes MS-Office auch auf einem Mac ohne etwas neu kaufen zu müssen!
    Ansonsten auch gut: iWorks in Kombination mit Open Office. Ich mache selbst alles mit iWorks, ich war von der vorinstallierten Demo-Version so angetan, dass ich es gleich gekauft habe. Wenn dann jemand mit MS-Office Dokumenten kommt, schaue ich mir die mit Open Office an, end of story.
     
  12. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Man muss auch bedenken, dass der iMac nach einem Test von macwelt (glaube ich zumindest) einen höheren Stromverbrauch hat, als der Mac mini.

    Bei MacXperts gibts den 2.0 mit 4GB RAM und 500GB Platte für 829. Wenn du das beim kleinsten iMac 20" noch draufrechnest kostet es gleich mal mehr.

    Ich würde dir zum Mini raten, alleine aus dem Grund, dass man:

    1. Beim Monitor defekt (nach vllt 4 Jahren) einfach den Monitor austauschen kann, beim iMac wird das deutlich umständlicher. Was ist wenn du kein Apple Care hast und nach 2 Jahren ist der Monitor hinüber?
    2. Du die Festplatte und das Superdrive ebenfalls super easy tauschen kannst. Wenn irgendwann Blueray für den Mac unterstützt wird, dann haust du einfach ein BL Laufwerk in den Mini. Bei der Festplatte: Wenn in 2 Jahren die SSDs billiger werden kannst du dir eine 500GB SSD einfach in den Mini hauen.

    Also für mich zählt die Aufrüstbarkeit des Minis deutlich mehr, als alles in einem Gerät zu haben. Wenn es dich stören würde kannst du bei cyberport für ca. 40€ einen VESA Adapter kaufen mit dem du deinen Mini hinter deinen Monitor pinnen kannst. So hast du auch nur ein Gerät :)
     
  13. applebetty

    applebetty Granny Smith

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    17
    Danke für Eure Hilfe,
    ich finde den iMac so schön, dass ich mir wahrscheinlich den 24" kaufen werde. Einzig bei der Grafikkarte bin ich mir noch nicht sicher und muss noch einige Überlegungen anstellen.
     
  14. raffiii

    raffiii Cox Orange

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    100
    Falls das Geld genügt, würde ich auf alle Fälle eine gute Grafikkarte im iMac nehmen. Denn es ist ja eine Investition in die Zukunft und ev. benötigst du mal viel Grafikpower (Photoshop, etc..). Mehr Grafikpower ist immer gut ;)
     
  15. applebetty

    applebetty Granny Smith

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    17
    Ich hab's getan, ich bin jetzt auch ein Mac-User!!! Der Media-Markt hatte heute ein so tolles Angebot, dass ich zugeschlagen habe:
    iMac 24", 2,93 GH, 4 MB RAM, 640 GB, Geforce 120 GT 256 MB.
    Gerade mache ich meine ersten Schritte und finde es superspannend.
     

Diese Seite empfehlen