1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac oder Mac mimi

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von gzs, 16.07.09.

  1. gzs

    gzs Roter Delicious

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    92
    Hallo zusammen,

    seit geraumer Zeit arbeite ich nun mit meinem MacBookpro. Tolles Teil, aber als ständiger Arbeitsplatz einfach nicht so toll.

    Deshalb überlege ich nun für stationäre Zwecke etwas mit nem 24 Zoll Monitor. Da kommen nun entweder der iMac in Frage oder ein Mac mini mit Monitor.

    Rein aus optischen Gründen würde mir ja Variante 2 besser gefallen, denn der mini könnte unter dem Schreibtisch verschwinden.

    Leistungsmäßig würde ich mit beiden Varianten gut auskommen, ich mache überwiegend Textverarbeitung und so Zeug, baue gelegentlich Webseiten und mache ein wenig Bildbearbeitung und Grafik, das aber nur am Rande.

    Mal abgesehen von den reinen technischen Daten, welche Argumente für oder gegen die eine oder andere Variante fallen euch noch so ein?

    Danke schon mal
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    zunächst:

    warum schließt du dein pro nicht an einen 24" monitor mit maus und tastatur an? das wäre doch die lösung oder etwa nicht?

    imac oder mini?

    Wenn man den kleinsten iMac 24" gegen den schnellsten mac mini vergleicht finde ich es nicht sinnvoll einen imac zu kaufen (wenn man schon nen 24" hat). des weiteren ist der mini leichter aufzurüsten und teile zu tauschen, wenn man mal keine garantie mehr hat (siehe meine sig). für mich wäre der mini dir richtige wahl
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Bei deinem Anforderungsprofil spielt da wohl der Geschmack die grösste Rolle...

    Nur sei gesagt, dass der Mini in anständiger Ausrüstung auch nicht eben günstig ist...
     
  4. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    1, welches macbook pro hat du ? das unibody
    wenn ja, hol dier das ACD 24" besser gehts nicht.

    wenn du beides haben willst hol dir einen iMac, das das ein computer ist, merkt man gar nicht, weil du sagst von wegen design.

    wenn du den mini versteckst, dann ist es schwer in einzuschalten oder eine DVD zu benutzen.

    außerdem iMac höherer wiederverkaufswert.
     
  5. gzs

    gzs Roter Delicious

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    92
    immer wieder überraschend, die Antwortgeschwindigkeit hier :)

    Hatte ich auch überlegt, aber irgendwie ist es doch praktisch für unterwegs und Zuhause zwei getrennte Rechner zu haben.

    Günstig und Mac passt eh nicht zusammen :) Zum Glück ist der Preis für mich nicht das Hauptkriterium

    Nö, hab den Vorgänger. Das ADC 24'' ist aber wirklich ein schönes Teil. Deshalb auch die Überlegung, es zusammen mit dem mini einzusetzen.

    Naja, verstecken will ich ihn nun nicht gerade. Es gibt auch unter dem Schreibtisch Plätze an die man herankommt.
     
  6. Nuvolos

    Nuvolos Macoun

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    120
    Du würdest den Mini gegenüber dem iMac vorziehen, da der MacMini unter dem Tisch verstaut werden kann und man also nur den Monitor auf dem Tisch sieht?

    Äh, .... das ist beim iMac genauso :)
    Denn dann hättest auch nur ein Gerät auf dem Tisch stehen.
     
  7. w1cked

    w1cked Jamba

    Dabei seit:
    11.05.09
    Beiträge:
    58
    Ich stand vor der selben Entscheidung und hab mich aus folgendem Grund für den Mini entschieden: Es beruhigt mich sehr zu wissen das ich im Vergleich zum Imac beim Mini relativ leicht an die Festplatte komme um sie im Falle des Falles wechseln zu können.

    Außerdem wenn beim Imac mal der Bildschirm den Löffel abgebt wäre der ganze Imac mehr oder weniger hinüber. Beim Mini ,. .... einfach neues Display anschließen
     
  8. gzs

    gzs Roter Delicious

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    92
    1. Der iMac gefällt mir nicht - rein optisch
    2. Sämtliche Peripheriegeräte können beim mini unter dem Tisch angeschlossen werden - vorausgesetzt der mini steht unter dem Tisch. Beim iMac liegen die Kabel halt auf dem Tisch rum. Insbesondere bei jemandem wie mir, der kein WLAN leiden kann.

    Macht also schon einen Unterschied, wenn auch nur einen optischen.

    Ja, auch so eine Überlegung die mich zum mini tendieren lässt.

    Wie leise oder laut läuft so ein mini eigentlich? Im Geschäft kann man das nicht so beurteilen.
     
  9. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Mini ist sehr leise (mindestens so wie die MacBooks). Nicht zu verachten wäre der Stromverbrauch, da der Mini recht wenig Strom zieht - im Vergleich zum iMac
     
  10. w1cked

    w1cked Jamba

    Dabei seit:
    11.05.09
    Beiträge:
    58
    Ich hab mir im Urlaub in einem Apple Store in Klagenfurt den Mini ansehen. Ich bin direkt davor gestanden und hab ihn 0 gehört. Erst als ich ganz nah war hab ich ein leises surren wahrgenommen.
     

Diese Seite empfehlen