1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac - noch wenige Fragen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iPCM, 12.11.09.

  1. iPCM

    iPCM Fuji

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    36
    Hallo!
    Ich würde mir gerne den iMac kaufen;) (27" und i7).
    Allerdings habe ich noch wenige Fragen:

    - Stimmt es, dass der neue iMac sehr schnell heiß läuft? Es gibt Gerüchte, dass man ihn nur 3 h laufen lassen kann!

    - Gibt es ein Programm, das Windows simuliert, d.h. das Microsoft-Anwendungen auch funktionieren? (ich brauch diese nur für die Schule:()

    - Kann ich mit dem iMac auch Fernsehn gucken?

    - Würdet ihr insgesamt zu einem Kauf raten? Oder würdet ihr noch warten?

    Viele Grüße,

    iPCM
     
  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    1. Dazu kann ich jetzt nichts sagen.

    2. Ja, mitgeliefert ist "BootCamp", mit dem du Windows installieren kannst, und bei jedem start dann auswählen kannst, welches Betriebssystem du willst.

    3. Ich empfehle elgato EyeTV für Fernsehen in HD. Einfach mal googlen.

    4. Ist ist gerade ein großes Update für Mac OS X rausgekommen, dass hat (so weit ich weiß) das Bildschrimflackern etc. verbannt. Ich würde es machen.
     
  3. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Es gibt auch Programme wie Parrallels, die Windows und Mac OS X gleichzeitig laufen lassen können. Funtkioniert gut!
     
  4. iPCM

    iPCM Fuji

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    36
    vielen Dank!
    Ich werde ihn wohl zu Weihnachten...Geburtstag...irgendwie versuchen zu finanzieren :)
    Gruß und Danke ;),
    iPCM
     

Diese Seite empfehlen