1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac mit TV durchsuchen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von SH1, 31.01.10.

  1. SH1

    SH1 Gala

    Dabei seit:
    22.12.09
    Beiträge:
    50
    Ich hab einen Philips 32 PFL 9604H und wenn ich bei dem auf PC durchsuchen geh, kommt dass auf dem PC ein Mediencenterserver installiert sein muss. Hab dann in der Anleitung und im inet von Twonky Media 4.4.2 gelesen, was auch funktioniert, also der TV findet dann meinen Mac nur komischer Weise zeigt er dann auch 40000 Bilder an, obwohl ich nur ca. 14000 habe.
    Allerdings ist des ja nur 30 Tage kostenlos oder so und dann benötigt man eine Lizens. Kann ich den iMac auch mit einem anderen freeware Programm durchsuchen und am TV die Videos, Musik und Bilder ansehen? Geht des vllt auch mit Front Row oder ist das was ganz anderes?
    MfG
     
  2. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Hm… Also du beschreibst natürlich überhaupt nicht deine Hard- und Software, was schon mal grundlegend völlig falsch ist, wenn man kompetente Antworten haben möchte, aber ich probier's mal.

    So wie es aussieht, versteht dein Fernseher UPnP/AV-Server?
    Das bedeutet eben, dass du irgendwelche Geräte im Netzwerk haben musst die sagen: "Huhu, hier, hallo! Ich habe Mediendateien!"

    An freien UPnP AV Servern habe ich nur MediaTomb gefunden, den muss man allerdings über Fink unter OS X installieren…

    Wenn's gut funktioniert kauf dir doch TwonkyVision einfach…

    Dass 40000 anstelle von 14000 Bildern angezeigt werden, liegt vermutlich an iPhoto. Da kannst du nicht viel machen, denn iPhoto legt für jedes Bild etwa 3 Kopien an…

    FrontRow ist kein UPnP AV Server, sondern ein MediaCenter-App. Die iTunes freigabe funktioniert über DAAP und ist vermutlich nicht mit deinem TV kompatibel.
     
  3. SH1

    SH1 Gala

    Dabei seit:
    22.12.09
    Beiträge:
    50
    aso ja danke erst mal, hab einen iMac 24", 2,8 GHz, ati radeon 2600 Pro, 4gb RAM und hab snow leopard drauf.
    Ja es funktioniert ganz ok, läd aber alles ziemlich lang am TV und bis ich da irgendwelche Bilder gefunden hab dauert es auch ewig, da erst alle in Miniaturansicht dargestellt werden und ich keine Ahnung hab, ab wann dann die originalen angezeigt werden.
    Vllt kennt jemand ja noch ein Programm.
    MfG
     

Diese Seite empfehlen