IMac (Mid 2011) Firmware Fehler bei High Sierra Update

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Dr.Balu, 16.03.18.

  1. Dr.Balu

    Dr.Balu Jonagold

    Dabei seit:
    23.11.16
    Beiträge:
    21
    Moin Moin,

    ich habe folgendes Problem.Besitze einen IMac (Mid 2011). Diesen habe ich im letzten Jahr bei Gravis aufrüsten lassen (El Capitan befand sich derzeit drauf).16 GB Ram und eine neue Festplatte.Dabei hat Gravis auch den hauseigenen Controller für die Lüftersteuerung verbaut.
    Bei der Installation damals auf Sierra hatte ich schon das Problem, dass die Firmware wohl nicht mehr richtig geupdatet werden konnte, da ich bei jeder Neuinstallation ein einmaliges Piepen und für nen moment blieb der Bildschirm schwarz dort ist aber zumindest die Installation noch durchgelaufen.
    Jetzt beim Update auf High Sierra gleiches spiel, jedoch bricht das Update auf mit der Fehlermeldung "Beim Überprüfen der Firmware ist ein Fehler aufgetreten".
    Habe auch schon im Netz und hier im Forum die gängigen Lösungen mit dem Terminal ..diskutil etc probiert nichts hilft.

    Habe jetzt stark die Vermutung, dass es am Lüftercontroller von Gravis liegt......

    Hat da jemand ähnlicher Erfahrungen oder vielleicht noch einen Tipp.Gerät aufmachen und Kabel entfernen wird schwerig, da ich nicht das passende Werkzeug zu Hause habe...
     
  2. Piet_MS

    Piet_MS Erdapfel

    Dabei seit:
    02.09.18
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe hier das gleiche Problem, vermute auch dass es am Gravislüfter liegt. Bisher weiß ich auch keine Lösung des Problems.
    Vielleicht hat jemand eine Lösung?
    Werde mal bei Gravis nachfragen...
     
  3. Dr.Balu

    Dr.Balu Jonagold

    Dabei seit:
    23.11.16
    Beiträge:
    21

    Gravis hat bei mir bestritten, dass es am Lüfter liegt bzw. gesagt, dass denen kein Problem bekannt sei.

    Falls es bei dir neue Erkenntnisse gibt kannst ja noch mal bescheid geben.Aktuell läuft der Rechner bei mir mit Sierra ohne Probleme....