1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac - machts die Technik, oder doch die Grösse? :o)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von KEIKO, 14.02.07.

  1. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    Guten Abend,

    bin jetzt vom macbook abgekommen, weil mein ibook g4 einfach noch zu gut funktioniert und jetzt bin ich bei einem iMac. Möchte mir den in mein Geschäft stellen, dort steht nämlich nachwievor ein Windows-Ding, und ich ärger mich einfach viel zu sehr darüber.. - und mal ehrlich, nen MAC in einer Gasthausbrauerei, genau neben den Braukesseln hat doch was!? ;o)
    Nur jetzt zur Grösse: Grundsätzlich gibt es genau drei Dinge die ich ständig tue: E-mails beantworten, Photoshop benutzen und Speisekarten gestalten - und wie gesagt, das Ding steht mitten im Lokal, die Frage ist ob da der 20" nicht zu klobig wirkt und ein 17" nicht auch vollkommen ausreicht? - klar hätt ich lieber den 20", aber wie gesagt - für die Differenz bekomm ich ein zweites GB Ram...

    Vielleicht weiß ja jemand von Euch wie gross ein weisser MAC sein sollte, der vor zwei Kupferkessel steht?! ;o)

    LG
     
  2. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Das finde ich mal eine prächtige Idee!

    Ich bin der Meinung, dass ein 20'' die schönsten Proportionen hat und auch für Photoshop besser ist (da ist mir mein 17'' iMac zu Hause zu klein...:-[ ).

    Vielleicht machst Du mal ein Foto von der Location, dann kann man es sich besser vorstellen.

    Gruss
    pacharo
     
  3. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    Solltest aber auch dran denken, dass ein großer Rechner auf nichtwissende (oder grad auf die Wissenden) eine "bonzigen" Eindruck macht. Nicht das du da n bissl deine Gäste verärgerst, da die dann meinen "Klar, bei solchen Preisen kann der sich sowas natürlich leisten."

    Aber an für sich gilt eigentlich schon, dass der Größere etwas besser für Photoshop ist.
     
  4. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    könntet schon recht haben, allerdings - vielleicht bin ich aber auch schon macgeblendet - finde ich dass ein mac vorallem proffesionalität, moderne und jugendlichkeit ausstrahlt. - und das kommt doch ganz gut. Abgesehen davon, bin ich halt seit 10jahren Mac-user und wenn ich wo reinkomme wo ein mac steht ist mir die location schon gleich viel sympatischer... ;o) -> und windows-user haben sowieso keine ahnung.. ;)
     
  5. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Der iMac wird so oder so auffallen, aber ich denke
    1. Die Kupferkessel sind doch sicher recht gross und da könnte der Kleine doch recht verloren wirken.
    2. Du willst an dem Teil doch auch arbeiten.
    3. Hast Du dann einen plausiblen Grund endlich mal wieder die Preise 'anzupassen' :-D

    Gruss
    pacharo
     
  6. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    für bildbearbeitung solltest du unbedingt den 20" nehmen, da dieser ein ips-panel hat und der 17" lediglich ein TN-panel, welches wesentlich weniger blickwinkelstabil ist.
    der 17er ist toll für büro, word, exel... aber eben nicht für die bildbearbeitung.
    zudem bietet der 20er einfach mehr arbeitsfläche.

    geh zum nächsten apple-händler und stell dir nebeneinander die geräte auf....der unterschied ist gewaltig (leider auch die preisdifferenz).

    aber du wirst schnell merken, dass die euros gut investiert sind.

    mfg, martin
     
  7. jollyjo

    jollyjo Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.07
    Beiträge:
    153
    Das unterstütze ich voll und ganz, 20" ist die bessere Wahl.

    Hab mir bei Gravis den 17", den 20" und den 24" nebeneinander stellen lassen. Der 24" ist natürlich am allerheftigsten, leider auch vom Preis her.
     
  8. Vor dem gleichen Entscheidungsdilemma stand ich auch, aber ich mußte zw 24" und 20" entscheiden (die Familie zwang mich dazu). "Ein 24" iMac würde zu protzig ausschauen..." also habe ich ein 20" bestellt (vor einigen Tagen).

    Für Bildbearbeitung, Layouts, ist ein größerer Monitor unerlässlich. 24" wären ideal... (bis ein 30" iMac auf dem Markt kommt :-D )
     

Diese Seite empfehlen