1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac macht komische Geräusche!?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von bragg, 22.04.07.

  1. bragg

    bragg Erdapfel

    Dabei seit:
    22.04.07
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Vorweg, besitze seit Mittwoch einen imac (refurbished) 17", 2Ghz ...
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten (war immerhin 10Jahre Windows Benutzer...) finde ich os x mittlerwele richtig genial und einfach...

    Heute morgen wollte ich meinen usb-drucker hp deskjet 5550 an den imac anschließen...doch dabei hat sich das drucker dienstprogram aufgehangen...im gleichen moment begann ein "knatterndes" Geräusch... kommt aus der Gegend der usb-anschlüsse usw... sitzt da ein kühler?! jedenfalls seitdem mehrmals neugestartet, auch netzstecker gezogen, hardware test gemacht aber nichts gefunden und geräusch ist immer noch da!!!

    Kann mir da einer helfen!?
    habe gerade auch schon einen pram reset gemacht....
     
  2. Alv

    Alv Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.07.06
    Beiträge:
    603
    Hallo bragg,

    erstmal begrüße ich dich herzlich im Apfeltalk-Forum willkomen! Ich habe ebenfalls einen iMac (bei mir die 24" version) und meiner macht auch Geräusche (ein leises knacken hinter derm Monitor oder ein surren der Festplatte)...ich kann dir leider nicht viel zu deinem Problem sagen, aber soweit ich weiß hat ein iMac keinen Kühler sondern wird durch Pipelines oder ähnlichem gekühlt (bin mir da aber auch nicht so sicher).
    Hoffe du findest hier im Forum antworten bzw. Leute die dir weiter helfen können!


    Mfg Alv
     
  3. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Auch der iMac hat Kühler, die können auch schonmal Kaputt sein und daher klackern, weil sie z.B. nicht ganz rund laufen.


    Gruß, Egbert
     
  4. AndyL

    AndyL Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.02.07
    Beiträge:
    102
  5. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    JA über den ports ist ein kleiner lüfter!
     
  6. iza20

    iza20 Jamba

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    55
    hi,
    bin neu hier ,ich bin stolze besitze von einem core2duo iMac24 und mir ist leider aufgefallen daß mein mac bei inactivität ersteinmal die helligkeit des bildschirms absenkt und dabei entsteht ein ziemlich nervendes brummen es ist nicht mal so laut aber es nervt trotzdem.
    habt ihr das auch ????

    mfg.

    iza20
     
  7. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Auf jedenfall nicht normal. Ursache, Grund, Lösung - keine Ahnung sorry :eek:

    Gruß, Egbert
     
  8. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    hat meiner auch
    ist mir jetzt schon 2 mal aufgefallen das er ab und an anfängt zu brummen. Konnte es aber noch nicht genau deuten was genau die ursache davon ist.
    Macht es auf jeden fall nur bei OS X in Win XP hab ich das nicht.
    hat wohl mit dem dimmen des Bildschirms was zu tun aber welches bauteil das geräusch macht weiss ich leider nicht
    Aber sooooo schlimm ist das brummen ja auch nicht. eher ganz leisen suren
     
  9. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Die Reduzierung der Helligkeit läßt sich in der Systemsteuerung abstellen. Tritt das Brummen auch auf, wenn man die Helligkeit manuell reduziert? Dann könnte es ein Problem mit dem Panel sein. Bei diversen Flachbildschirmen tritt nämlich ebenfalls ein Brummen auf, wenn man die Helligkeit reduziert.
     
  10. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    yap daran liegt es habs grad getestet wenn ich helligkeit runterstelle wird das brummen lauter.

    ist das jetzt also normal oder ?
     
  11. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    gibts auch schon viele freds davon.. Suche benutzen vll kannst du dir da noch ein paar infos holen
     
  12. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Das liegt am Panel. Warum das genau auftritt und ob es eine Garantiesache ist, kann ich dir leider auch nicht sagen. Dazu müsstest Du dich mal an deinen Händler wenden.
     
  13. iza20

    iza20 Jamba

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    55
    Hi,
    also ich habe bei apple servis angerufen und die haben gesagt daß es tatsächlich
    ein defekt sein könnte ,man müsste nachkucken lassen ob das geräusch tatsächlich laut ist ,wenn ja dann wäre da etwas an einem der pannelteilen was defekt ,aber nicht unbedinkt ,wenn es nur leise ist dann warscheinlich ist das normal,die haben mir aber geraten zum autorisierten händler zu gehen und überprüfen lassen, aber irgendwie habe ich kein bock daß die mir an meinem 1 woche alten iMac24 rumschrauben ,o_O was meint ihr???
     
  14. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    da siehste nix von .. unten sind 4 schrauben und nochmal 2 für die abdeckung für den ram ... danach kannste das frontteil abnhemen ... wenn die jetzt noch das display rausnhemen müssen sind das nochmal x mal Torx schrauben, beim 24" sind es 8 8er Torx und 2 6er Torx dann ist das erledigt ab da an liegt alles frei .. die schrauben liegen auch sehr gut versteckt ... hab so meine festplatte getauscht und man sieht nix davon dass er überhaupt mal geöffnet war ... wenns dir also um die optik geht kein problem, wenns um funktionalität geht solltest du es sowieso prüfen lassen ...
     
  15. iza20

    iza20 Jamba

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    55
    na ja schauen wir mal ob ich mich dazu entscheide,und was ist mit deinem imac24 ,brummt er auch ein wenig wenn du die helligkeit runter stellst es ist nicht unbediengt laut aber man höhrt es ,am besten kann man es höhren wenn man den helligkeit regler hin un hier schiebt .

    wenn noch mehr leute dieses problem haben meldet euch bitte ,und versuch in erfahrung zu bringen ob das normal ist.

    mfg.
     
  16. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Sofern das ein authorisierter Händler ist, gehen die mit den Produkten sicher sehr ordentlich um. Und es kann immer mal sein, dass ein Defekt auftritt - auch bei Neugeräten. Dazu ist die Technik einfach zu kompliziert. Und letztlich gibt es ja gerade deshalb die Garantie. Ich würde den Rechner zum Händler zurückbringen und reparieren lassen. Bei meinem iMac 20 Zoll, der auch noch nicht mal eine Woche alt ist, habe ich Gott sein Dank noch keine Probleme.
     
  17. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    ich ruf vlt morgen mal apple an und erkundig mich auch.
    Es ist schwer zu beurteilen was "laut" heisst. Wenn ich helligkeit nen tick runter drehe fängt er an zu brummen wenn ich ganz runter mache hört man es recht deutlich.
    Muss später nochmal schauen ob ich das Problem auch in Windows hab da ist mir noch gar nix aufgefallen von dem geräusch.

    Umtauschen mach ich mal keine Hektik vorerst. Mehr als um die Ohren fliegen kann einem das teil ja nicht :p

    *update*

    Wie mich mir schon gedacht habe. Das brummen hab ich nur wenn ich mit OS X arbeite. Windows gar nix nichtmal das Grundbrummen das er in "X" hat.
    Denke das hat was mit der Ansteuerung der Graka oder so zu tun also Treiber etc.

    Im Windows macht er kein Pieps also per bootcamp windows gebootet
     
  18. iza20

    iza20 Jamba

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    55
    alles klar sag bescheid was die bei apple da dazu zu sagen haben.

    mfg
     
  19. iza20

    iza20 Jamba

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    55
    hi ich bin`s wieder,
    ich hab mir überlegt ,also manche leute sagen dieses brummen tritt nicht auf beim win xp, nur wenn osx läuft ,musste es nicht logischeweise eigentlich so sein daß da vielleicht die treiber oder irgenwelche software dafür verantwortlich ist ,weil ich denke mir wenn da die hardware defekt ist dann musste es auch unter win xp brummen ,

    was meint ihr dazu????

    mfg
     

Diese Seite empfehlen