1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imac Leopard zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Magoonzy, 08.09.08.

  1. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hi,
    ich habe heute meinen reparierten Imac zurückbekommen.
    Um nachszusehen ob alles so funktioniert wie es soll, habe ich ihn gestartet und meine Daten eingegeben. Da ich ihn aber nun verkaufe würde ich gerne ihn auf den Zustand zurücksetzen, wo beim Einschalten das Video kommt und noch kein Konto auf dem Mac war.

    Geht das nur über eine Neuinstallation, oder gibt es da einen anderen Weg?

    LG
    Mag
     
  2. ProAtom

    ProAtom Morgenduft

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    170
    Nein, das geht nur über eine Neuinstallation
     
  3. Ookami

    Ookami Braeburn

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    42
    Außerdem ist es sehr ratsam die Festplatte über das Festplatten-Dienstprogramm ein paar mal zu überschreiben (sicher zu löschen), da sonst die Dateien sehr einfach wiede hergestellt werden können.

    Dazu startest du von der Leopard CD (halte beim einschalten die C-Taste auf der Tastatur gedrückt) und start' aus dem Dienstprogramme Menü das Festplatten-Dienstprogramm, wähl deine Partition und dann den Reiter löschen.
    Dort kannst du dann in den Optionen festlegen wie oft die Festplatte gelöscht werden soll.

    Gruß

    Johannes
     
    Ikezu Sennin gefällt das.

Diese Seite empfehlen