iMac Late 2013 3TB FD Partitionsproblem

AppleiPodFan

Roter Delicious
Mitglied seit
08.01.13
Beiträge
92
Was war? Ich wollte über Bootcamp Windows löschen, Fehler Volume nicht deaktivierbar

uber recovery/Stick zugriffsrechte USW. Repariert! Problem behoben.

das Volume wurde gelöscht.
(EDIT: Bootcamp wurde gelöscht!)


doch jetzt sind 2 partitionen im festplattendienstprogramm zu sehen, beide mit dem Namen Macintosh HD. Die eine 2.2TB, die andere 0,8TB.

naturlich möchte ich, dass das wieder nur eine Partition ist, aber wie? Sämtliche Felder zum löschen der 2. Partition sind ausgegraut (gebootet in Stick/ Revocery)

wie bekomme ich nun die partitionen wieder zusammen?


achja die Platte ist formatiert und Daten gesichert! Deshalb verzeiht die Rechtschreibung am iPad kann ich das irgendwie nicht, sry!
 

hillepille

Melrose
Mitglied seit
19.07.09
Beiträge
2.469
vielleicht gehts so für dich:

markier im Festplattendienstprogramm den ersten Eintrag oben. dann auf Partitionieren klicken. dort die entsprechende partition auswählen. auf das [-] -symbol klicken und die größe der anderen partitionen anpassen. dann unten rechts auf Anwenden klicken. warten, bis fertig.
 

AppleiPodFan

Roter Delicious
Mitglied seit
08.01.13
Beiträge
92
Hab's jetzt geschafft zusammen mit dem Apple Support! War die einzige Lösung die es gab scheinbar, auch wegen dem Fusion drive. Man musste übers Terminal alles löschen! Per Boot vom USB Stick.