1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMac langsamer start mit Externen HDD`s

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iza20, 21.07.08.

  1. iza20

    iza20 Jamba

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    55

    hallo leute

    ich habe an meinem imac 20" externe festplatten angeschlossen und seit dem startet er ziemlich langsam, also ohne ext. festplatten dauer es so ca. 30-40 sekunden und mit gut über eine minuten,

    drum wollte mal erfragen ob ihr auch sowas habt und wenn ja was kann man da machen um den start schneller zu machen.

    mfg;)
     
  2. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    hab ne lacie über firewire dran mit drei partitionen.

    imac alu startet in ca. 30sek - shutdown in weniger als 10sek, also alles wunderbar.
    das er ein wenig länger braucht, sollte aber auch einleuchten. 1min für den start find ich auch noch ok.
     
  3. iza20

    iza20 Jamba

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    55
    ich habe vier festplatten über einen USB Hub dran, denn sonst sind alle USB am IMac belegt,
    aber ich glaube der Mac prüft die platten mehrmals irgendwie und dann startet er erst ,
    vielleicht kann man da in den einstellungen was verändern so das der start schneller geht,na ja als option kann ich vielleicht überlegen den mac garnicht auszuschalten nur ins Ruhemodus zu schalten
    dann geht es sehr schnell.

    mfg:)
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Da wirst du nichts machen können ....... weil einfach jedes USB-Gerät an deinem Mac Prozessorleistung zieht, ist bei USB einfach so, liegt daran wie USB funktioniert ....... ausser du stellst auf FireWire Festplatten um. ;)
     
  5. iza20

    iza20 Jamba

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    55
    hi
    mir geht es eigentlich nur ums beschleunigen des Startvorgangs ,wenn der Mac schon läuft dann ist alles gut, nur das starten geht mit den Platten etwas langsam;).
     
  6. Tsuna43

    Tsuna43 Gloster

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    60
    Machst du deine Festplatten nicht aus?
    Also ich mach meine erst immer an wenn der iMac an ist?
     
  7. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Schau mal ob spotlight nicht irgendwie rumarbeitet, hat die Festplatte denn irgendwelche Auslastung während des Startens?
     
  8. iza20

    iza20 Jamba

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    55
    hi,
    also ich schalte meine Festplatten nicht irgendwie extra aus die laufen so lange der mac läuft
    wenn ich den mac ausschalte gehen die natürlich auch aus ,das Problem ist eigentlich wenn ich den mac neu starte dann die erste Zeit schalten die Festplatten hin und hier das Bild bleibt weis und dann
    nach ca. 50 Sekunden startet der mac ganz normal durch,wenn ich aber die Platten abklemme startet er sofort innerhalb von 35 Sekunden,also die Festplatten halten ihn irgendwie am Anfang auf ,vielleicht kann man da softwaremässig was machen.

    mfg
     
  9. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Wenn die Festplatten "hin und herschalten" hört sich das ehrlich gesagt bescheiden an. Machen die Festplatten dabei komische Geräusche? Als würden sie immer wieder an und ausgehen? Brauchen sie lange wenn du sie im Betrieb erst ansteckst bis du ein Icon auf dem Desktop siehst?

    Solch ein "hin und herschalten" deutet eher darauf hin das die Festplatten irgendwie nicht vollkommen in Ordnung sind. Mach lieber mal ein Backup der Daten die dort gespeichert sind und schau mal mit einem SMART tool wie's um die Festplatten steht.
     
  10. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    ehhhm, er bootet von den Platten!!
     
  11. intruder

    intruder Jerseymac

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    456
    warum zum teufel bootest du von externen festplatten beim imac?
     

Diese Seite empfehlen