1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac: Kratzer "hinter" dem Display?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Yuri Sans, 26.02.09.

  1. Yuri Sans

    Yuri Sans Erdapfel

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich habe ein Display-Problem mit meinem iMac. Ich habe bereits sämtliche Foren durchsucht, jedoch niemanden gefunden, der eine Lösung für mein Problem hat. (Es handelt sich um einen 24" iMac aus der 2007er-Reihe.)

    Folgendes:
    Auf meinem Bildschirm sind mir vor einiger Zeit seltsame Striche oder Kratzer aufgefallen. Ich kann nicht genau sagen, ob sie von Anfang an da waren oder erst später erschienen, weil sie nur auf einfarbigem Hintergrund besonders gut sichtbar sind.
    Sie sehen aus wie Bleistift-Striche, befinden sich jedoch auf nicht direkt auf der äußeren Verglasung. Pixel-Fehler sind es auch nicht, denn wenn man den Kopf leicht neigt, kann man sehen das sie sich auf einer anderen "Ebene" befinden. Ich habe keine Ahnung von Displays, nehme aber an, dass sie aus mehreren Schichten bestehen und sich der Fehler irgendwo tiefer befindet. Könnte das eine Art druchgebrannter "Schatten" von irgendwelchen Platinen im Inneren des Computers sein? Ich bin ratlos, und die hässlichen Kratzer nerven auf Dauer. Leider ist meine einjährige Garantie abgelaufen, bevor ich die Kratzer festgestellt habe, und AppleCare habe ich auch nicht. Gibt es eine Gewährleistung die hier greift? Was tun?

    In einem anderen Forum beschreibt jemand ein Ähnliches Problem, jedoch scheint die angebotene Lösung nicht zu greifen: http://www.mac-forums.com/forums/apple-desktops/87950-scratches-inside-screen.html

    Hier ein Foto davon (etwas unscharf): http://www.bilder-hochladen.net/files/9ykt-2-jpg.html

    Danke für Hilfe,
    Yuri
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Vllt. ist auch nur das Glas vor dem Display verdreckt (das lässt sich mit einem Saugnapf vorsichtig entfernen - hält mit Magneten).
     
  3. Yuri Sans

    Yuri Sans Erdapfel

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    3
    Das habe ich schon ausprobiert. Tatsächlich war hinter der Scheibe etwas Staub, aber die eigentlichen Kratzer sind "im" Display, also weder auf einer der Seiten der Glasscheibe, noch auf der nächsten Oberfläche, die hinter der Glasscheibe liegt. Trotzdem Danke!
     
  4. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Wie zum Hänker merkt man das erst nach über einem Jahr?? :p
    Naja egal, ich denke nciht, dass du da noch auf Garantie oder Gewährleistung bzw. einen kostenlosen Austausch hoffen kannst.
    Diese Scheiben kann man aber auch so kaufen oder austauschen lassen, sollte nciht das Problem sein :)
     
  5. Yuri Sans

    Yuri Sans Erdapfel

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    3
    Danke! Aber es hat wie gesagt überhaupt nichts mit der Frontscheibe zu tun.
     
  6. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Also mal ehrlich, was erwartest Du? Der Fehler nervt, aber Du hast Ihn erst jetzt gesehen? Ich würde bei Apple mal anrufen, kostet nicht viel und mal hören was die sagen. Oder zu einem Händler gehen der auch reparieren darf. Die sollen sich das mal vor Ort ansehen.
     

Diese Seite empfehlen