1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMac Kaufberatung / Logic 8 Pro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Montantny, 21.06.09.

  1. Montantny

    Montantny Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.06.09
    Beiträge:
    11
    Hallo liebe Apfelleute,

    ich muss zugeben, ich bin was Macs angeht noch jungfräulich, komme aber so langsam auf den Geschmack.

    Ich würde gerne anfangen mir zu hause ein kleines Home-Recording-Studio einzurichten. Da ich an Gitarren, Verstärkern usw ziemlich viel zu hause habe fehlt mir halt noch eine gute Möglichkeit meine Kreativität auf Band, bzw. auf Platte zu kriegen.

    Daraufhin war ich letzte Woche bei einem Kumpel der einen G5 mit Logic 8 Pro zu hause stehen hat und habe mir das ganze mal angesehen. Das Program hat mich vollkommen überzeugt, das ist genau das was ich suche.
    Jetzt brauche ich halt noch den richtigen Mac dafür und hier gehts los:

    Ich habe mich sehr auf den Imac 24", 2x2,66GHz, 4GB Ram versteift, kommt der gut mit Logic zurecht? Oder geht der irgendwann in die Knie? Ich würde ihn auch NUR und ausschließlich für Logic benutzen und nix anderes damit machen um Ressourcen zu sparen.

    Braucht man das Care Packet wirklich? Ist Apple etwa so von der eigenen Qualität der Produkte überzeugt, dass man Zusatzgarantien dazu kaufen muss/kann, lohnt sich das? Ich denke mal wenn beim Imac irgendwas kaputt geht dann hat man die A-Karte gezogen, da es sehr schwierig wird einzelne Komponenten auszutauschen.

    Jetzt kommt noch die große Frage des Kaufens: Meine Freundin hat eine eigene Tanzschule, ist es da möglich über das EDU-Programm günstiger an den Mac zu kommen? Oder kann ich meinen kleinen 9-jährigen Bruder dazu überreden den Rechner zu kaufen?;) Er geht in die 3 Klasse...

    Ich danke Euch schonmal für hilfreiche Antworten!

    Gruß
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das angesprochene imac-modell sollte für homerecording ausreichend sein.

    apple care kann man empfelen. allerdings sei dir der kostengünstige kauf von ac bei ebay an herz gelgt (einen sammelthread mit tipps zum thema findest du hier bei apfeltalk).

    die tanzschule ist kaum eine von apple als solche anerkannte bildungseinrichtung. d.h., edu kommt wohl nicht in frage …
     

Diese Seite empfehlen