1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Kauf

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von phx85, 14.10.08.

  1. phx85

    phx85 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    2
    Tag zusammen,

    ich verfolge das Forum hier schon länger und bin jetzt kurz dafür meinen ersten Mac, oder besser iMac zu kaufen. Windows reicht mir einfach. Keine Lust mehr auf ein immer langsamer werdendes System. So zu meinem Fall:

    Einsatzgebiet:
    Surfen, Musik hören und verwalten, Schreibkram für uni und beruf, finanzen, TV/DVD gucken

    Meine Gründe für den Wechsel:
    1. keine Lust mehr auf Win
    2. Optik des iMac
    3. super TV Lösungen für den MAc

    Ich habe dennoch ein paar Fragen:
    1. Sicherheit:
    Habe ja schon an vielen Stellen gelesen, dass es auf dem Mac keine Viren gibt. Wie sieht es aber mit der Sicherheit allgemein aus? Ich habe vor Onlinebanking zu nutz (hbci). Brauch ich noch ne software firewall oderwas anderes?

    2. HBCI / Finanzsoftware
    Ich möchte, wie gesagt, gern OnlineBanking und Steuererklärung am Mac machen. Wer kann mir ne kostengünstige Lösung nennen? Unterstüzt der Mac

    3. Grafikkarte
    Ich will das 24 Zoll Modell kaufen. Ist es sinnvoll auf die nvidia karte upzugraden? habe zwar nich vor viel am mac zu zocken, aber starcraft 2 oder diablo 3 könnten mich in zukunft doch reitzen...

    4. Garantie
    Ich möchte im Laufe des ersten Jahres den AppleCareProtectionPlan nachkaufen. kann mir jemand nen Link für ebay schicken? Sind die Preise dort stabil oder ist mit starken Schwankungen zu rechnen? reichen so 80 euro?

    5. Switcher
    Hier wird immer nur von Leuten geredet die zum Mac wechseln. Gibt es eigentlich auch Berichte von Leuten die die Schnauze vom Mac voll haben? Oder Berichte von jemanden, der den Wechsel zum Mac bereut hat?


    Danke schon mal für Eure Hilfe...
     
  2. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
  3. Haley

    Haley Carola

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    111
    #3 Haley, 15.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.08
  4. Haley

    Haley Carola

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    111
    doppel post. bitte löschen.
     
  5. obmann

    obmann Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    127
    zu 3. also für starcraft 2 oder diablo 3 benötigst du sicher kein nvidia upgrade, aber für anspruchvollere spiele zahlt es sich auf jeden fall aus!

    Zum Thema Sicherheit reicht die interne Firewall meiner Meinung nach locker aus - ich benutze nur diese seit 1 1/2 Jahre problemlos!

    Grüße
    Chris
     
  6. Tattooed

    Tattooed Idared

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    29
    @phx85
    Ich kann dir nur zum Mac raten,bin vor zwei Wochen auf Mac umgestiegen und muß sagen ich bin begeistert.

    1.) Keine Systemabstürze oder das Nervige "hängenbleiben"
    2.) Extrem leises Betriebsystem bzw. Rechner ( MiniMac 1.8 Gh + 80Gb HDD )
    3.) Schönes Arbeiten da div. möglichkeiten den Rechner einzustellen bzw. auf deine Individuellen Bedürfnisse einzurichten. Ohne immer von Programm x nach y zu laufen :-D

    Zu spielen und Onlinebanking kann ich nix sagen aber vielleicht hilft dir das hier ja auch schon weiter.


    Hg
    Tatt
     
  7. phx85

    phx85 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    2
    danke für eure antworten. war mir schon mal ne hilfe.

    gibts es die b2s aktion eigentlich zweimal im jahr oder sollte ich schon noch diesen monat zuschlagen um den bonus zu nutzen?
     
  8. -schorsch-

    -schorsch- Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    75
    nur bis 31.Oktober und dann erst nächstes Jahr wieder
     
  9. roloeka

    roloeka Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    291
    Als Programm kann ich da MacGiro 6.0 (www.med-i-bit.de) bestens empfehlen. Support unübertroffen bei evtl. Problemen.
    HBCI wird voll unterstützt, also mit Chipkarte und Kartenleser auch mit HBCI/iTan.
    Es ist jedoch zu beachten, dass HBCI stark vom Angebot der Bank abhängt. So akzeptiert die Postbank HBCI/iTan, aber keine Chipkarte. Bei der Commerzbank gibt es HBCI mit Chipkarte, aber nicht mit iTan; damit kann man nur direkt über das Commerzbank-Programm ans Konto.
     

Diese Seite empfehlen