1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac kauf...was denn nun?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von esodog, 24.01.08.

  1. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    hallo leute, seit jahren will ich umsteigen auf einen mac... jetzt solls der imac 20" sein mit 2,4 herz...und 4gb ram
    -ich habe mich ziemlich genau über alles informiert....

    welche leistung er haben muß um meinen ansprüchen zu genügen (bildbearbeitung und video-dv-schnitt); aber nicht beruflich - privat aber zu presentationszwecken....

    ich schrieb darüber auch hier im forum...

    jetzt habe ich wieder einen test bei zdnet gelesen- der macht mir zwar keine kalten füsse aber trotzdem ein mulmiges gefühl im bauch...

    ebenda steht wieder ...monitor bzw der bildschirm verändert die farben...struktur ins gelbstichige...usw -

    gerade für die bildbearbeitung wäre das ja sch***e... ;

    was die spiegelung betrifft - kann ich sagen das man sich daran gewöhnt- stand minutenlang vor einem imac...und testete...zumindest das äusserliche...

    einen gelbstich konnte ich bei verwinkelung nicht erkennen...

    leider hab ich nicht die kohle für das 24" modell... da ist das wohl alles nicht so problematisch da der bildschirm anders aufgebaut ist...

    also, kann ich dem 20" doch noch trauen???
     
  2. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    JO es ist bekannt dass der 20er ein schlechteres Panel als der 24er hat und ja man kann dem 20er auch trauen, aber eher bedingt! Aber wenn du schon so was machen willst warum kaufst du dir nicht ein MacBook und schließt einen externen Monitor an?
     
  3. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Praxe hat recht, ein MB würde reichen, aber für DV unbedingt ne FW 800 Platte. Die 5400 ist dafür zu langsam.

    Ich kenne den 20" Monitor nicht, aber die ganze Problematik würd m.E. übertrieben. Wer nicht in der Druckvorstufe arbeitet und Hochglanzmagazine layouten muss, der würd da nicht viele Probleme haben. Außerdem kann man die Dingens auch kalibireren.
     
  4. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    also ich habe das alte imac modell, das weiße, und ich kenne gar keine probleme mit dem display..
    schau doch einfach ob du da ein gutes modell findest...
     
  5. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    zitat:
    "Wer nicht in der Druckvorstufe arbeitet und Hochglanzmagazine layouten muss, der würd da nicht viele Probleme haben. Außerdem kann man die Dingens auch kalibireren.[/quote]"...


    ...eben, das denk ich doch auch... mit 4gb ram dürfte der mac doch ganz vernünftig sein!
    lieber geb ich die 350€ welches das 24" modell mehr kostet anderweitig aus...z.b. (fce...);

    ich sag nochmal: mir geht es darum ein stabiles system zu haben (mit dem man wirklich dv-bearbeiten kann); platz und design spielen ne rolle und auf jeden fall die lautstärke des rechners...
    ich brauch keine lärmende schreibtischheizung mehr an meinen füssen....

    also, wer mich noch ermutigen will und weitere tips hat ---gern!
     
  6. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Ich kann nur sagen, kauf ihn dir :)
    Ich stehe auch kurz davor mir einen iMac zuholen. Bin schon gut am sparen und sobalt das iMac update kommt, kauf ich ihn mir :)

    Gruß,
    stasicasi
     
  7. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    du meinst für leopard... das neue update???

    ja, ich werd auch noch etwas warten... vielleicht- ändern die noch was am display...(sicher nicht;)...

    aber ich hab schon wieder so zeugs gelesen... er ist laut...und gelbstichig...

    oh man - ich werd noch verrückt...
     
  8. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Ja auch, aber ich meine schon das iMac Update. Es sollen ja alle Mac mit Penryn CPU's ausgerüstet werden. Und darauf warte ich halt noch :)

    Ich hab natürlich auch sehr viel darüber gelesen und bin in fast der gleichen Situation (werde mir den 24" holen). Aber ich lass mich davon nicht abschrecken. Wenn er Mist ist, geht er halt wieder zurück.
     
  9. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    also das mußt du mir nochmal genauer erklären- der imac bekommt eine andere cpu...? einen anderen prozessor...?

    und wenn du dir eh den 24" holst, der hat doch das angebleche monitorproblem nicht...
     
  10. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hi,
    ich kann eigentlich nicht über den 20" klagen... es stimmt halt,dass je größer der Bildschirm umso besser kann man z.B. Bilder bearbeiten oder so ....aber ich bin mit dem 20 zöller zufrieden!
     
  11. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. ich hab auch nen 20" der is supi, allerdings nen G5, wie sich das gehört :p und zudem waren die Displays da noch spitze :cool:
     
  12. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Gibt genug Beiträge, wo auch beim 24" Probleme auftreten.

    Es kann sein, muss aber nicht, dass die iMacs demnächst neue CPUs bekommen. http://en.wikipedia.org/wiki/Core_2#Penryn Im neuen MBA sind diese CPUs schon drin. Wann und ob überhaupt weiß keiner. Da ich aber jetzt das Geld noch nicht ganz zusammen habe und so noch kein Desktop Rechner brauche, kann ich noch abwarten :)
     
  13. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Kauf dir den 20" iMac und wenn er Dir nun gar nicht zusagt wegen der befürchteten Probleme, kannst du ihn -Online-Kauf vorausgesetzt- innerhalb von 14 Tagen wieder zurückschicken.
     
  14. buzzzer

    buzzzer Cox Orange

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    100
    Ich habe meinen 20" iMac am 03.01. bestellt und am 04.01. geliefert bekommen.
    Das Display hat zwar leichte Helligkeitsverläufe, aber das hatte ich bis jetzt bei jedem LCD.
    Die Verläufe stören mich überhaupt nicht, da man sie nur kurz beim Start sieht. Beim normalem Betrieb fällt das überhaupt nicht auf.
    Ich würde mir den iMac wieder holen ;)
     
  15. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Naja, ich hab noch nie ein TFT mit Helligkeitsverläufen gesehen. Und das ist etwas, an das ich mich nicht dran gewöhnen möchte. Für 1700€ erwarte ich eigentlich Qualität vom Allerfeinsten :/
     
  16. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Der 20" iMac kostet auch nicht 1700 Euro! Und man vergisst schnell, dass es sich hierbei nicht nur um einen teueren TFT, sondern um einen Computer handelt ;)

    Ach ja, ich habe mir Ende 2005 einen 17" TFT gekauft, der damals so in der oberen Mittelschicht anzusiedeln war. Der hat in allen Ecken Helligkeitsverläufe. Und um so größer die Dinger werden, umso schwieriger Stelle ich mir das vor. Und er wird wärmer wie der iMac mit 2,8 GHz und ist fast so dick!
    Und wer mit den derzeitigen Displays absolut nicht zufrieden ist, der Stelle sich entweder ein Eizo ins Haus, oder wartet auf eine mögliche Rezession des Macs. Denn Apple ist bestimmt auch nicht scharf, auf massenhafte reperaturen ;)
     
  17. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich habe jetzt schon durch meine Firma den siebten 20" Glossy iMac gekauft und hatte bei keinem Probleme.
    Sollte es da irgendwelche Probleme geben, kann man die jedenfalls nicht mit bloßem Auge sehen.

    Täusche ich mich oder waren das die 24" bei denen es mehr Probleme gab?

    Ich hatte nicht mal Pixelfehler oder dergleichen, also verstehe ich nicht so ganz, wo genau das Problem liegen soll. ;)

    Also zusammengefasst: Insgesamt 8 iMacs (1x privat, 7x Firma) und keinerlei Probleme.
    Ist doch ein ganz netter Schnitt, oder? :)
     
  18. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    nach über 3 monaten intensiver dienst und arbeitszeit an meinem Imac, kann ich nur sagen:



    :) SPITZE!:)

    das nach 19 jahren PC! die spiegelungen halten sich in grenzen, man sollte das gute stück richtig aufstellen! ich habe bei unimall mit 4gb ram um die 1400€ bezahlt.

    natürlich brauchts ein wenig umgewöhnung, ich bin von allem einrichten...w-lan-programme-und und und begeistert. alles geht (bis jetzt) zügig und gut!

    endlich macht das dv-schneiden wieder richtig spass (wie damals am g3...); allein die musiksammlung itunes sind echt stark (gibt auch andere)! dazu den ipod touch und es kommt ein super neues spasslebensgefühl...wenn ich das mal so ausdrücken darf!

    wi-fi mit dem touch, das ist klasse, dieses kleine gerät... selbst auf dem 8gb passt ne menge drauf!

    ein kleines manko bleibt, wie ich hier schon schrieb.......
    es bleibt immer weniger zeit für die frau.......!

    mist!


    mfg d.
     
  19. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Sehr schön, freut micht! :-D
     
  20. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Also ich habe auch einen 20" der aktuellsten Generation und bin begeistert!!
    Bildbearbeitung mache ich auch gelegentlich und da stören mich die empfindlichen Blickwinkel überhaupt nicht!

    bin begeistert
     

Diese Seite empfehlen