1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac kaputt brauche hilfe

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von eskimofriend, 19.02.10.

  1. eskimofriend

    eskimofriend Idared

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    26
    hallo ich hab einen 'alten' weißen imac erste generation intel
    hatte gestern versucht ein document zu drucken welches wie ich jetzt weiß aus irgendeinem grund probleme bei mac macht und nicht vollständig ausdrucken wollte...

    auf jeden fall kann der imac jetzt keine programme mehr starten, fährt ganz normal hoch finder kann man auch öffnen und durch dateien browsen aber sobald man einige markiert (wollte versuchen noch ein paar daten zu kopieren) oder ein programm starten will hängt er sich auf!! also rädchen und nichts geht mehr :(

    größtes problem, von der cd lässt er sich auch nicht mehr starten sprich ich kann auch keine neuinstallation versuchen

    hab leider keine garantie mehr
    kann sie da irgendjemand vielleicht einen reim drauf machen oder hat jemand vielleicht ne idee was man versuchen könnte??

    vielen dank

    :(
     
  2. iMensch

    iMensch Auralia

    Dabei seit:
    15.09.07
    Beiträge:
    202
    safe mode starten?
    pram reset?
     
  3. eskimofriend

    eskimofriend Idared

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    26
    danke, wie genau mach ich das? hab's von installdisc mit c gedrückt halten versucht...
     
  4. eskimofriend

    eskimofriend Idared

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    26
    also safe mode hab ich versucht, man hört dass er wie verrückt rechnet aber starten will er dann garnicht...
    kann's vielleicht sein dass mein speicher kaputt ist?
     
  5. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Kannst du die Konsole öffnen? Wenn ja, sieh dir mal die Logfiles an...
     

Diese Seite empfehlen