1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Juni Modell, OSX 10.5.6 und interne Festplatte.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von creiss, 27.12.08.

  1. creiss

    creiss James Grieve

    Dabei seit:
    05.05.08
    Beiträge:
    135
    Moin!

    Ich hab hier ein iMac (Juni Modell) auf dem 10.5.6 läuft. Ich habe aber das Problem das semi-reproduzierbar die Festplatte (interne) einfach im Betrieb ausgeht. Dannach der Beachball des Todes und vorbei. Dies kann ich dann reproduzieren wenn ich z.B. viele Filme vom Desktop (oder anderer, auf der internen HDD befindlichen Daten) in iTunes kopiere (z.B. Filme).
    Sonst geht's perfekt. Gleiches Problem auch bei meinen Eltern mit identischen Komponenten.

    Temperatur und Smartstatus hab ich schon ausgeschlossen. Auch das TechTool Deluxe sagt alles OK.

    Andere "heavy-i/o" auf HDD alà Dateien kopieren bringt die Festplatte nicht aus den Konzept.


    Wer hat eine Idee?
     
  2. creiss

    creiss James Grieve

    Dabei seit:
    05.05.08
    Beiträge:
    135
    Gleiches Problem bei meinen Eltern bei einem identischen iMac.

    Bei heavy I/O der HDD geht diese einfach aus, dann Beachball des Todes...

    Hilfe :(
     
  3. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Vielleicht einfach mal warten bis der Kopiervorgang abgeschlossen ist?
     
  4. creiss

    creiss James Grieve

    Dabei seit:
    05.05.08
    Beiträge:
    135
    Ich hoffe doch nur zum debuggen, oder?
    Ein UNIX System sollte nicht bei sowas abnippeln, und Hardware zu Apple-Preisen schon gar nicht...
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    1. Ist Mac OS 10.5. nur dann ein UNIX, wenn es als 32 Bit läuft.
    2. Wird die selbe Hardware verbaut, wie in vielen PCs auch. Wodurch soll die Hardware denn besser werden? Durch den hohen Preis?
     
  6. creiss

    creiss James Grieve

    Dabei seit:
    05.05.08
    Beiträge:
    135
    Wieso sollte die Hardware schlechter werden? Ebend auch nicht. Man will ja das gleiche Ergebnis. Und selbst bei Heavy I/O gehen meine (PC) Festplatten nicht aus.
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Woher hast du denn das?
     
  8. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    http://events.ccc.de/congress/2007/Fahrplan/attachments/986_inside_the_mac_osx_kernel.pdf
    http://events.ccc.de/congress/2007/Fahrplan/events/2303.en.html


     
    GunBound gefällt das.

Diese Seite empfehlen