1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac - Internet langsam

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von TillScout, 31.03.09.

  1. TillScout

    TillScout Jonagold

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    21
    Hallo zusammen

    Ich habe heute meinen neuen iMac bekommen. Beim Programme installieren habe ich gemerkt, dass der Internettraffic sehr langsam ist (Mail hat z.B. teilweise nur mit wenigen kb runtergeladen, gelegentlich mehr). Die Aktivitätsanzeige bescheinigt mir nie mehr als 190 kb/s. Ich habe vorhin schon Daten über das Netzwerk hier im Haus geschoben, da kam ich durchaus auf mehrere MB/s. Ich verwende Ethernet, kein WLAN. Der Anschluss ist DSL, auf dem Linux-Laptop läuft das Netz schneller. Ich habe auch einen Speedtest im Internet gemacht. Der sagt auch, dass ich gute Geschwindigkeiten habe.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
    Danke schon mal
     
  2. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153
    Hi

    Die Server, von denen Du geladen hast, könnten langsam sein. Beobachte doch einfach mal ein paar Tage.
     
  3. TillScout

    TillScout Jonagold

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    21
    Hallo
    nein, das habe ich schon geprüft, auf dem Linux-Rechner lief es schnell. Auch mehrere parallele Downloads habe ich versucht.
     
  4. TillScout

    TillScout Jonagold

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    21
    Hallo
    Das Problem hat sich irgendwie von selbst erledigt. Heute funktioniert alles bestens.
    Aber trotzdem danke.
     
  5. TillScout

    TillScout Jonagold

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    21
    Hallo
    das Problem ist zurückgekommen, schon seit ein paar Tagen ist die Internetgeschwindigkeit sehr niedrig. Wohlgemerkt nur auf dem Mac, der Linuxrechner geht problemlos, Kabel habe ich getauscht, hat nicht geholfen.
    Auf www.wieistmeineip.de habe ich den Geschwindigkeitstest gemacht. Als das Problem vor ein paar Tagen verschwunden ist, hatte ich einen Download von ca. 8000kbit/s (genauso auf den Linuxrechner). Jetzt liegt es bei ca. 1000kbit/s.
    Hat jemand ein paar Tipps, mit denen ich das Problem vielleicht weiter eingrenzen könnte?
    Danke!
     
  6. Mehrschwein

    Mehrschwein Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    10
    Nur eine Vermutung -> Wenn du surfst ist dein Arbeitsspeicher mit irgendwas anderem belegt...
    siehe meinen Selbsttest: http://www.apfeltalk.de/forum/probleme-beim-log-t222920.html

    Kann natürlich auch an MTU (Paketgrößen) liegen. Aber wenn es mal klappt und ein anderes Mal wieder nicht kann es nur mit der Auslastung zu tun haben... Oder macht dein Router ungewollt Traffic Sharing?
     

Diese Seite empfehlen