1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac, iBook, Fritzbox 7170 - nix klappt nur web

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rickyganzallein, 14.08.06.

  1. Hallo!

    Ich habe einen iMac und ein iBook und ich möchte gerne ein Netzwerk erstellen zwischen den beiden. Beide gehen ohne probleme über die Fritzbox 7170 ins internet, aber ich kann auf keinen von beiden vom anderen aus zugreifen. gibt es evtl. ein nachvollziehbares tutorial, step by step, damit ich das hinbekomme? Habe schon den Assistenten ausprobiert und auch bei "sharing" so ziemlich alles auf "start" gesetzt.


    Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg
    Ricky
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo Ricky,

    mal so ins Blaue hinein: NAT, DHCP ect. pp., also kurz, der ganze Krempel der Routerseitig (also "in" der Fritz!-Box) dafür konfiguriert werden muss ... hast Du den auch (korrekt) eingestellt? Wenn ja, sollte eigentlich schon unterm Apfelmenü bei "Umgebung" -> "Automatisch" alles funktionieren (Bonjour aktiviert).
    Unter Sharing evt. noch sinnige Namen vergeben (Arbeitsgruppennamen sind (meines Wissens - aber da kann ich irren) nur für's heterogene Netz, also mit zB. Windows PCs notwendig).

    Ein Tutorial findest Du hier bei Apfeltalk. Ich hab den Link nicht parat und leider den Autor vergessen (man möge Nachsicht walten lassen), aber such mal mittels der Suchfunktion, oben im Apfeltalk-Menü, zB. nach "Tutorial" + "Router", dann sollte Dir schon das passende erscheinen :).



    Viel Glück,

    Aron
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
  4. m00gy

    m00gy Gast

    Hast Du die AKTUELLESTE Firmware von AVM auf der FritzBox drauf?

    Bei der vorletzten Version der Firmwares für die FritzBoxen hat es ein Problem mit "Bonjour" gegeben (das Protokoll, das für ziemlich vieles zwischen Apple Rechnern zuständig ist). Das hat bei uns auch dazu geführt, dass Apple Rechner sich untereinander nicht mehr sehen konnten, dass wir nicht mehr chatten konnten, dass wir die Drucker nicht mehr sharen und die Airport Express nicht mehr konfigurieren konnten.

    Die ganz aktuellen Firmware-Versionen der Fritzboxen unterstützen "Bonjour" nun endlich wieder.

    Bevor Du also in die Tiefen des Systems abtauchst, würde ich Dir raten, die aktuellste AVM Firmware aufzuspielen und dann mal zu schauen, ob es noch immer Probleme gibt. Ganz einfach lässt sich Datenaustausch ziwschen mehreren Rechner im gleichen Netzwerk dann z.B. über "Drop Copy" machen:

    http://10base-t.com/#dropcopy

    Runterladen, installieren und schon kann man sich per "schwarzem Loch" Daten von einem Mac zum anderen "zuwerfen".
     
  5. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    dropcopy ist ja ne super feine sache ! danke ! :)
     

Diese Seite empfehlen