1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac i5 -> YouTube ruckelt..

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Nikke, 28.02.10.

  1. Nikke

    Nikke Carola

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    109
    Hej.

    Mein iMac mit einem i5 CPU ruckelt beim ansehen eines YouTube-Videos in 1080p.

    Ich würde gerne wissen warum das so ist? Softwarefehler, Hardwarefehler?

    Schaut doch mal ob es auch bei Euch ruckelt!
    http://www.youtube.com/watch?v=sFd488Dg0KU (auf 1080p einstellen)

    Danke für Eure Hilfe!!
     
  2. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Kann es sein, dass deine Internetverbindung zu langsam ist? Was ruckelt denn? Is in dem Video denn das kleine gepunktete Rädchen zu sehen? Dann lädt er.
    Bei mir ruckelt es nicht, nachdem ich es etwa 1/3 habe laden lassen. Danach läufts. (Benutze eine mac mini Mitte 2007)
     
  3. Nikke

    Nikke Carola

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    109
    Internetleitung ist schnell genug. Also Video ist schneller geladen, wie der Mac wiedergeben kann. Ein Flash-Problem?
     
  4. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Habs mir auch mal angesehen. Bei mir (iMac Core i7, 8GB Ram) läuft es ohne Probleme. Hab es mir FF und Safari (Flash & HTML5) ausprobiert. Installier einfach mal den Flashplay neu, evtl. hilft das ja.
     
  5. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Bei meinem Alu MacBook (2 Ghz, 4 GB Ram) läufts auch ruckelfrei. Deine Hardware sollte das locker packen. Flashplayer neu installieren, Safari neu installieren. Irgend sowas müsste helfen. Wenn du sonst keine Probleme hast denk ich nicht dass es sich um ein Hardware-Problem handelt.
     

Diese Seite empfehlen