1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Hintergrundbeleuchtung / Display ausschalten

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von luxactor, 06.05.06.

  1. luxactor

    luxactor Gast

    Ich suche schon seit ner ganzen Weile nach einer Möglichkeit die Hintergrundbeleuchtung bzw. den Bildschirm in neuem iMac 20" CoreDuo auszuschalten. Da ich öffters Compressor zum Rendern verwende, ist es einfach störend wenn der Bildschirm die ganze Zeit an ist. Ein schwarzer Bildschirmschoner ist keine Lösung, weil dann die Hintergrundbeleuchtung an bleibt. Und die Ruhezustand /Ausschalt-Optionen ignoriert OSX, wenn ein Rendervorgang im Hintergrund läuft.

    Gibt es vieleicht ein Script- oder Konsolenbefehl um den Bildschirm auszuschalten? Danke im Voraus! ;)
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Zu diesem Thema hatten wir schon x Threads. Vielleicht hilft Dir das hier?
     
  3. luxactor

    luxactor Gast

    Ja hatten wir, aber alles ohne konkrete Lösung. Danke für den Link, aber der macht mir nur nen schwarzen Hintergrund, deaktiviert aber die Hintergrundbeleuchtung nicht.
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    OK. Jetzt noch bei "Energie sparen" die Option "Monitor ausschalten" auf 1 Minute einstellen sollte doch eigentlich reichen. Oder wird das ignoriert?
    Aber vielleicht weiß ja sonst noch wer, wie man die Hintergrundbeleuchtung selbst abschaltet.
     
  5. luxactor

    luxactor Gast

    WIe gesagt, OSX ignoriert die Energieoptionen, wenn Compressor oder ein anderer Rendervorgang im Hintergrund läuft. Ich such grade, wie ich den Befehl pmset dafür verwednen könnte - der ist für Energieoptionen in OSX verantwortlich.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  7. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Das "Monitor ausschalten" aus den Energieoptionen sollte doch irgendwo "auf Befehl hin" zu aktivieren sein. Fände ich auch extrem nützlich, eventuell als kleines Widget, wie "Locker" (sperrt den Mac).
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Moin ukroell,

    was kann Locker denn, was über das Schloss (Schlüsselbund | Einstellungen... | Allgemein | Status in der Menüleiste anzeigen) in der Menüleiste nicht geht?


    Gruss KayHH
     
  9. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Um auf die Frage zu Antworten: Es zeigt das "normale" Anmeldefenster an.
    Hier und da sicher ganz nützlich.

    Um ganz ehrlich zu sein: Die Funktion kannte ich nicht. ;) Dankeschön.
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin ukroell,

    ah, also das, welches man erhält wenn man in der Menüleiste „Benutzericon |Anmeldefenster…“ anklickt. :)


    Gruss KayHH
     
  11. luxactor

    luxactor Gast

    Irgendwie komme ich einfach nicht weiter. Ich habe zwar herausgefunden wie man mit einem SScript den Monitor ausschalten kann, doch dabei wirden einfach die Energieoptionen temporär geändert. Das funktioniert zwar ganz gut, aber wieder nicht wenn Compressor dabei läuft. :-[
     
  12. der_boehme

    der_boehme Erdapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    4
    Ich habe das selbe Problem.
    Habe den 24" DualCore iMac.
    Benutze Ihn oft "nur" als Jukebox. Ich kann über Shades den Bildschirm auf 0 % Helligkeit schlalten und nach 1 Min. über den Energiesparmodus die Hintergrundbeleuchtung abschalten, aber sobald ich mit der Remote das nächste Lied wähle oder auch nur lauter oder leiser mache, PLOPP...ist die Hintergrundbeleuchtung wieder an ;( GRRRR...
     
  13. soldier mike

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    52
    Eine Andere Möglichkeit wäre, dass du dir eine aktive Ecke einrichtest. So hab ich das gemacht...
     
  14. .maxx

    .maxx Auralia

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    199
    mit "ctrl+shift+Auswurftaste" kann man den Bildschirm ausschalten.
     
    space gefällt das.
  15. luxactor

    luxactor Gast

    Wow... bin einfach nur sprachlos! So einfach... :p

    Genial, DANKE!!!
     
  16. soldier mike

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    52
    Nice Shortcut!
     
  17. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Ähm DIE Auswurtaste um die DVD/CD auszuwerfen?¿?(das sollte eig. durchgestrichen erscheinen aber ich kenn e den BB-Code dafür nicht……WIe ist der?)

    Upps habe anstatt Crtl ima Alt gedrückt

    
     
  18. schnydi

    schnydi James Grieve

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    137
    Unglaublich wie einfach dass geht! Darauf währe ich nie gekommen!
    Danke .Maxx

    EDIT:
    Der Code der der hier ausgeführt wird würde mich trozdem noch interesieren, denn wenn mehrere Monitore angeschlossen sind, wie kann ich dann nur einen abschalten?
    Wenn ich auf dem Projektor einen Film anschaue, möchte ich die anderen Monitore ausschalten.
     
    #18 schnydi, 15.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.08
  19. schnydi

    schnydi James Grieve

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    137
    Ich habe gerade mehrere stunden im Internet gesucht nach einer Lösung, um nur einen Bildschirm auszuschalten! Vergebens! Keine Ahnung wieso, aber ich finde einfach nichts! :-c

    Die Herausforderung:
    Ich will an meinem MacPro an dem insgesamt drei Monitoren angeschlossen sind, zwei ausschalten. Nur der Projektor soll weiterlaufen. (Siehe Post oben)

    Unzählige Leute auf dieser Welt wollen sinngemäß genau das selbe wie ich, dass habe ich während meiner suche in den Foren dieser Welt herausgefunden, und niemand hatte eine wirklich befriedigende Lösung parat.

    Ich bin überzeugt, dass es ein Kommando gibt, mit dem sich einzelne Ports auf der Grafikkarte deaktivieren lassen. Derjenige der es weis, wird mit Dank überschüttet! :)
     

Diese Seite empfehlen