1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac hängt beim ausschalten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sanset83, 27.10.08.

  1. sanset83

    sanset83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    67
    Guten morgen,
    hab seit ein paar Tage das Problem, dass der iMac nicht mehr runterfährt. Bleibt bei blauem Bild und dem "Arbeiten" zeichen immer hängen. Muss ihn dann über den Power Knopf ausschalten, was aber sicherlich nicht so gesund ist.

    Was ist passiert bzw. wie bekomme ich das wieder hin?
    Festplatte habe ich schon überprüft und scheint in Ordnung zu sein!

    Ich hab OS X 10.4.11 installiert.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. sanset83

    sanset83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    67
    Kann mir keiner weiterhelfen.
    Hab gestern Onyx installiert. Hat aber auch nichts geholfen!
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Starte mal deinen Mac mit gedrückter Shift-Taste (Sicherer Systemstart). Klappt es dann?
     
  4. sanset83

    sanset83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    67
    Einmal gemacht und ab dann keine Probleme mehr beim runterfahren!

    DANKE!
     

Diese Seite empfehlen