1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac hängt alle paar Sekunden (Video, Audio, Maus...)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von yeahsummer, 26.08.08.

  1. yeahsummer

    yeahsummer Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    13
    hallo zusammen,
    ich habe seit 3 tagen ein tierisches problem mit meinem neuen imac, was ich überhaupt nicht einordnen kann und brauche eure hilfe!
    beim abspielen jeglicher medien (DVD in frontrow, video in VLC oder Apple DVD-Player, MP3s in iTunes, oder sogar bei diesen genialen automatischen iPhoto-diashows mit Ken Burns Effekt) bleibt das bild stehen und der ton setzt aus. der ton geht häufig nach 1-2 sekunden weiter und einige sek. später folgt auch das bild. bei itunes bleibt der sekundenzähler stehen und wenn ich während des phänomäns auf laut oder leiser drücke, passiert erst nix und dann erscheint das schicke displaysymbol erst nachdem alles wieder läuft und führt den aufgestauten tastaturbuffer aufeinmal aus.
    sogar meine maus stockt in ihrer bewegung und springt auch mal einfach weg - manchmal sogar aus dem bild!!!!!
    einen virus habe ich lt. virusbarrier und clamxav nicht und eine neuinstallation von osx (mit der option archivieren und nutzerdaten beibehalten) hat kaum etwas verändert: die maus stockt zwar kaum noch, sondern springt jetzt viel lieber und das mit der audio/videowiedergabe ist um einiges häftiger geworden.
    stimmt etwas mit bluetoth nicht? sind das verschiedene probleme (maus und wiedergabe), die nur zufällig gemeinsam auftreten?
    die wesentlichen veränderungen an meinem system in den letzten tagen waren die installation von azureus und das herunterladen von 2 serien, die einrichtung eines bootcamp für windows, um meine kinder zwei kindergarten-pc-spiele spielen zu lassen und... sonst nichts.
    vielleicht irrelevant, aber ich habe häufig beim andocken meines iphone den fehler bekommen, daß das gerät mit einer anderen library synchronisiert sei und mußte das iphone schon mehrmals löschen und neuaufsetzen, um z.b. das 2er update draufzubekommen.

    was um gottes willen hab ich nur mit meinem tollen, stabilen, idiotensicheren mac bloß falsch gemacht und wie kann ein system so dermaßen skurrile anomalien zeigen?

    kann ich nicht alle möglichen preferences für maus, codecs etc. zurücksetzen, ohne eine komplett-lösch-alles-osx-neuinstallation machen zu müssen? gibt es so eine art cleaner?

    tausend dank!!!
     
  2. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Welcher iMac?
     
  3. yeahsummer

    yeahsummer Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    13
    iMac Early 2008, 32"
    OS X 10.5.4
    2.8 GHz Intel Core 2 Duo
    2 GB 800 MHz DDR2 SDRAM

    alter schwede, es wir minütlich schlimmer - ich kann fast nichts mehr machen mit der maus!!!!!
    sowas kenn ich nur von überhitzten boards... vielleicht ist ja ne fliege in den lüftungsschlitz reingeflogen und brutzelt sich eins :)

    die bt mm geht gar nicht mehr - bewegt sich nix - benutze jetzt die ms usb mouse und habe eine wüstenspringmaus...

    und egal ob beim lautstärken-symbol oder das "Verbindung zu Maus verloren" symbol (das was sich halbtransparent unten zentriert einblendet: es bleibt einfach für 1-2 sek. hängen - ist die gesamte peripherie-steuerung am a****?

    hilf mir!



    ....

    moment.... kann es sein, daß es das war? apropos peripherie - das war's! mein sohn hatte einen klinkenstecker in den HDMI-ausgang neben dem kopfhöhrerausgang gesteckt!!!!!!!!!!!

    mein gott!!! all der aufwand umsonst! unglaublich!!!!

    trotzdem: gittseidank und Dir auch :))))))
     
  4. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Hättest ihm besser ma dieses Spielzeug kaufen sollen, dass verschiedenförmige Löcher hat, durch die immer nur ein bestimmter Baustein passt. Dann hätt er gewusst dass sich Klinke und HDMI nich vertragen :D

    Freut mich dass es wieder geht. Hast du den 32" aufm Tisch stehen? Versteh das nicht ganz. Grüsse
     
  5. yeahsummer

    yeahsummer Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    13
    ..ja. wir haben den auf nem fernsehtisch im raum, d.h. man kommt von hinten dran.

    danke trotzdem :)
     

Diese Seite empfehlen