1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 schaltet sich bei zu viel Last aus

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von slater, 21.10.08.

  1. slater

    slater Erdapfel

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe ein schweres Problem mit meinem iMac G5. Wenn ich rechenintensive Dinge mache (und dazu gehört schon einfach nur ein stark komprimiertes Video für einige Minuten abzuspielen) schaltet sich das Gerät einfach aus. Danach hilft nur noch den Netzstecker zu ziehen, wieder einzuschalten und dann bootet er erneut hoch.
    Mit weniger performance-lastigen Dingen hat der iMac keine Probleme .... habe z.B. zum testen mal 2 Wochen lang am Stück Musik in iTunes abgespielt, kein Absturz.

    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
    Ist das das Netzteil?
    Oder wird das Gerät zu heiss?
    Oder was ganz anderes?

    Für Hilfe und Ratschläge wäre ich sehr dankbar....
    Ich weiss dass ich erstmal in den Apple Store gehen könnte, aber da ich leider auf dem Land lebe würde das ne größere Aktion werden. Falls es z.B. das Netzteil ist, dann könnte ich das eventuell noch selbst tauschen.
    Oder zumindest hätte ich dann einen Hinweis was es sein _könnte_ bevor ich die Fahrt dann auf mich nehme.....(versenden möchte ich nicht da ich den Karton nicht mehr habe - war ein Fehler den wegzuwerfen, ich weiss)

    Vielen Dank im Voraus!!

    Gruß,
    S.
     
  2. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Fährt er richtig runter oder ist von einem Moment auf den andern der Strom weg? So wie wenn Du den Stecker rausziehst? Wenn zweites = ja, dann ist sehr sicher etwas mit dem Netzteil.
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Es kann das Netzteil sein, deiner Fehlerbeschreibung nach würde auch ein Problem mit der Kühlung zutreffen.

    Prozessoren schalten sich bei zu großer Hitze von allein ab, was dazu führt, dass der komplette Computer ausgeschaltet wird.

    Eventuell läuft dein Prozessorlüfter nicht mehr, oder aber die Wärmeleitpaste ist mit der Zeit hart geworden und tut ihren Dienst nicht mehr standesgemäß, was beim Alter des G5 wohl nicht auszuschließen ist.
     

Diese Seite empfehlen