1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 schaltet nach 5 min selbsttätig ab

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von elmo23, 08.03.08.

  1. elmo23

    elmo23 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    wer kann mir helfen?

    Seit einiger Zeit stelle ich fest, dass mein iMac G5 selbsttätig ausschaltet. Anfangs 1x täglich, gestern regelmässig nach ca 1 Std, seit heute nach 5 Minuten. Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass beim normalen Ausschalten ein Graphikfehler im Text der Filefault-Nachfrage auftaucht. Nach Recherche sieht es wohl nach einer defekten Graphikkarte aus... oder hat jemand eine (kostengünstigere :) Idee?

    Danke für Antworten, Hilfen, Tipps

    Gruß elmo23
     
  2. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Hmm..ich würde sagen das der Grapihchip auf dem Logicboard kaputt ist und würde somit sagen das dass , logicboard kaputt ist .
    Und ein neues Logicboard kostet bei Apple soweit ist weiß 800 € was nicht gerade kostengünstig ist , vielleicht kannst du ja bei eBay eins für so um die 400-500 € ergattern was aber im Allgemeinen fast den Wert deines iMacs überschreitet !
    Tut mir leid , lg
     
  3. elmo23

    elmo23 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    3
    Das hört sich ja nicht gut an.... das wäre die Anzahlung für einen neuen iMac :(

    trotzdem Danke für die prompte Einschätzung
     
  4. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Wie alt ist denn Dein iMac? Wenn es noch nicht älter als 3 Jahre ist, könntest Du mal gucken, ob Du eventuell hier noch eine Chance hast.
    Einfach mal beim Apple Händler Deines Vertrauens auf das Programm aufmerksam machen, wenn die Seriennummer passt.
     
  5. elmo23

    elmo23 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    3
    Ich hab W8522xxxx, berechtigt wäre W8520xxx; sieht nach bad day aus... Aber ich werde ihn Montag darauf ansprechen

    Danke für den Tipp
     
  6. Ich stell hier mal so nebenbei ne Frage:
    Ich hab auch nen iMac G5. Ich würd gern wissen, obs möglich ist, dass ich ihn zum Beispiel mit +2GB RAM aufrüste. Hat das überhaupt Platz dadrin? Ich bin technisch leider nich so versiert, wäres dann überhaupt schlau, dass wenn es gehn würde, ich ihn selber aufrüsten würde?
    Mfg
     
  7. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Wenn Du schon mal einen Schraubendreher in der Hand hattest, dann sollte es kein Problem sein.
    Schau mal hier in die bebilderte Anleitung
    2GB sind o.k. , sollte Dein iMac bereits eine integrierte iSight haben, dann kannst Du auch 2,5 GB stecken, sagt zumindest Mactracker
     
  8. Ah danke für die Anleitung! Ist ja alles perfekt erklärt! Ich geh dann mal in den Apple-Shop und hol mir ne 2GB RAM Card^^Danke nochmal!
    Mfg
     
  9. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Eine "Card" ist das nicht, sondern eher 2 Riegel mit jeweils 1024 MB.
    Preislich solltest Du vor dem Gang zum Apple Store auch hier mal schauen.
     
  10. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    W8435xxxxxx - W8522xxxxxx
    QP435xxxxxx - QP522xxxxxx
    CK435xxxxxx - CK522xxxxxx
    YD435xxxxxx - YD522xxxxxx

    Das ist doch deine Nummer...hast du dich verlesen oder verschrieben?
     

Diese Seite empfehlen