1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 Mainboard ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von kalimist, 05.09.07.

  1. kalimist

    kalimist Gast

    Hallo!
    Die freundin eines Freundes hat nen G5 der nicht mehr tut.
    Laut Kostenvoranschlag ist der Grafikchip hinüber.
    Das dieser onboard ist müsste man das ganze Mainboard tauschen,
    was laut Kostenvoranschlag mit ca. 800 Euro zu Buche schlagen würde.
    Ne ganze Stange Geld weshalb man sich dachte, das dies auch billiger möglich sein müsste. Nun steht er hier ^^.

    Hat also jemand ne Idee wo man iMac ersatzteile einzeln beziehen könnte?

    Gruß&Dank

    kalimist
     
  2. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    besorg dirn kaputtes G5 board, löte den chip aus, löte ihn ein und es sollte gehen nur das ein/aus löten ist sogut wie unmöglich als normaler mensch
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Dann wirst du um ein neues Mainboard nicht herum kommen. Mal eben so ein Bauteil besorgen und einlöten ist nicht möglich. Zumal die Frage ist, ob es nur der Grafikchip ist oder ob dieser in Folge eines aneren Defekts kaputt gegangen ist.

    Carsten
     
  4. kalimist

    kalimist Gast

    Danke erstmal für die bisherigen Antworten.

    Also das mit dem derfekt des Grafikchip hat die besitzerin des iMac von der Firma gesagt bekommen,
    welche den Kostenvoranschlag gemacht hat.
    Ich dachte auch eher an den Tausch des ganzen Mainboards als an das ein oder auslöten von Komponenten.

    Ich kenne mich leider mit Mac-Hardware nur bedingt aus, deshalb wäre noch eine Frage wo man eventuell Ersatzteile (ein neues Mainboard) bekommen könnte?
    Gibt es so etwas wie autorisierte Händler, welche Einzelteile vertreiben, oder müsste ich mich an eBay halten?
    Wäre dies der Fall, nach was genau müsste ich suchen bzw. wie könnte ich das herausfinden
    ( genaue Bezeichnungen etc.) ?
     
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Ein neues Motherboard bekommst du nur beim authorisierten Apple Händler. Und auch nur im Tausch gegen das defekte Board. Es gibt nämlich zwei Preise bei Apple: ein niedrigerer Preis, wenn das defekte Teil mit zurück gegeben wird und einen deutlich höheren Preis, wenn man das nicht macht.

    Was für einen Fehler macht denn das Gerät überhaupt?

    CArsten
     
  6. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    hast Du die Möglichkeit das Board auszubauen und Dir die Kontakte des Chips anzuschauen?
    Und wie gut sind Deine Lötfähigkeiten?
    Oft liegt der Fehler an einer kalten Lötstelle die man durch einfaches Nachlöten der kontakte (kein zusätzliches Lötzinn verwenden) wieder reparieren kann.
     
  7. kalimist

    kalimist Gast

    Danke, ich denke ich werde den iMac nachher mal aufmachen und mir das Ding mal ansehen.
    Werde dann weiter schreiben.
     
  8. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    wow für 800€ müsste schon ein neuerer,gebrauchter mac dransitzen ;).
    also wenn dann tauschen lassen,beim aut. apple händler um den günstigeren preis zu bekommen.
     

Diese Seite empfehlen