1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 gegen PowerMac G5

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von red, 25.09.07.

  1. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Hi Leute,

    ich brauch mal wieder eure Zustimmung :-D

    Bin gerade dabei meinen geliebten iMac G5 zu verkaufen und gegen einen PowerMac zu "tauschen". Da der neue iMac wegen dem Glossy nichts für mich ist gibt es nur diese Möglichkeit.
    Der iMac hat gute Dienste getan, jedoch bei 10 - 15 gleichzeitig geöffneten Programmen geht er doch manchmal in die Knie, nicht gravierend störend, aber nach 2 Jahren unter Volllast darf der iMac seinen Ruhestand bei einem "HomeUser" antreten.

    Die Rechnung ist folgende: die Aufzahlung auf den PowerMac würde so ca. 500 - 600 EUR betragen + dem Display von 600 EUR.

    PowerMac G5 Dual 2,7 Ghz od. PowerMac G5 Dual-Core 2,3 GHz

    Da ich noch nie auf einem PowerMac gearbeitet habe und ich keine Geschwindigkeitsvergleiche habe, wäre ich für eventuelle "gefühlte" Benchmarks dankbar ;)
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Also damals hatte ich einen iMac G5 mit 2GB RAM zuhause und im Büro einen Power Mac G5 Dual (weiß nicht mehr die GHz-Anzahl) ebenfalls mit 2GB RAM.

    In CS3 waren die beiden "gefühlt" gleich schnell, wobei ich dennoch glaube, dass der PM G5 da schneller war. Aber wie gesagt: Das sind nur gefühlte Werte und ich habe die Geräte nie parallel im direkten Vergleich gesehen.

    Wo der PM G5 definitiv abgezogen ist, war Videobearbeitung, Rendering und Datentransfer.
     

Diese Seite empfehlen