1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 flimmert und geht dann aus

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Kamil, 06.01.08.

  1. Kamil

    Kamil Gast

    hey hallo und einen schönen sonntag.

    also ne freundin von mir hat schon ne weile einen iMac G5 und nun hat sie seit einiger zeit ein problem mit dem ding. sie hat mir das problem so beschrieben

    "also wenn der an is dann flimmert der nach ner weile also der bildschirm..und dann wird das immer schlimmer und dann fährt so`n grauer balken runter und es steht dran..computer sofort neustarten..in 10 sprachen, oder so...
    hmmm.."

    ich hab ehrlich gesagt keine ahnung was es sein könnte...spontan würde ich sagen es hat was mit dem display an sich zutun aber naja... hm

    vielleicht hat jemand von euch ne ahnung was es sein könnte oder hatte selber schon mal das problem.

    danke schon mal
     
  2. Kamil

    Kamil Gast

    danke jungs eure beiträge waren sehr hilfreich....
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Also das klingt schwer nach Kernel Panics,vielleicht ist das Display hin oder das Logicboard hat einen weg.
    Vielleicht erst mal ein paar Tessts mit den Dienstprogrammen durchführen.
    Klingt wie gesagt nicht gut,wahrscheinlich (ohe mich da festlegen zu wollen) ein Hardwarefehler.
     

Diese Seite empfehlen