1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac G5 20" Revision c bootet nicht mit disc

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ennokuck, 26.11.06.

  1. ennokuck

    ennokuck Alkmene

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    ich habe hier ein echt mieses Problem. Ich habe bei ebay einen iMac G5 20" Revision c ohne Betriebssystem gekauft. Da ich selber noch eine Tiger Dvd habe, die ich mir mal für meinen älteren 17" iMac gekauft habe, dachte ich, dass es damit funktioniert. Er hatte noch eine Tiger Version drauf, ich wollte allerdings alles neu machen. Er startet aber nicht von dieser Dvd. Als das nicht ging, habe ich ihn mal mit meinem anderen Computer als Firewire Platte gestartet. Das funktionierte und so habe ich ein Backup von der Platte auf dem Neuen gemacht und mit Carbon copy cloner meine Daten einfach vom alten auf den neuen Computer gespiegelt.
    Irgend wie habe ich aber das Gefühl, dass er das gar nicht mochte. Unter anderem funktioniert Front row nicht.
    Selbst, wenn ich jetzt die das gesicherte Betriebssystem aufspiele, fragt er mich im Startfenster nach Name und Kennwort und verneint jeden Zugriff.
    Hat jemand einen Tip, wie ich dem Neuen, mit der gespiegelten Platte, beibringe, dass er ein 20" Revision c ist und nicht ein älterer 17" iMac.
    Das hat mich jetzt schon 2 Tage gekostet, ich bin verzweifelt.
     
  2. AppleandMac

    AppleandMac Macoun

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    118
    ich denke, das ist nicht möglich, da jeder Mac an eine Seriennummer gebunden ist, die ihm sagt, welcher Mac er ist ;)
     

Diese Seite empfehlen