1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 20" mit externem Bildschirm - Problem mit 10.5.6

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Felix1989, 27.03.09.

  1. Felix1989

    Felix1989 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    15
    Hallihallo ihr lieben,

    Ich habe ein kleines Problem. Ich hab gestern einen iMac aufgesetzt der vorher 10.4.11 hatte und dieses Script (ScreenSpanningDoc) ausgeführt (Ich hab nicht dran gedacht, das der das Braucht) mache also fröhlich 10.5.6 drauf und alles ist gut. Ich mache alles Updates, funktioniert immer noch. Auch die Secruity-Updates gemacht und es läuft. Nun wollte ich neu starten um einmal das System komplett frisch zu haben weil ich vorher sehr viel an Software (PhotoShop, Cyberduck und co) also nichts wildes was irgendwie mit dem Einstellungen zu tun hat. Neustart gemacht: Erweiterter Bildschirm Funktioniert nicht mehr.

    Um sicher zu gehen, alles neu gemacht, Script ausgeführt (nachdem ich dann auf die Idee kam das der brauchte!) funktioniert. Alles updates gemacht und Neugestartet. Funktioniert. Software fertig gemacht. Funktioniert. Neugestartet. Gleicher Mist: Er kann nur Spiegeln!

    Gut, kann man das Script wieder ausführen, das hat zur Folge das er im blauen BIldschirm vor dem Login hängen bleibt und die Lüfter hoch dreht. P-Ram Reset gemacht, bootet wieder, aber ohne die Möglichkeit auf erweitreten Bildschirm besteht.

    Ich weiß aber nicht warum. ScreenEnhancer funktioniert auch nicht.

    Hat jemand irgend eine Idee was man machen könnte. Gibt es da irgendwas??

    LG Felix
     

Diese Seite empfehlen