1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac G4 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Antaria, 12.10.07.

  1. Antaria

    Antaria Gast

    Hallo Forum!

    Ich habe ein Problem mit meinem G4 imac: Er startet nicht mehr.

    Es fing gestern damit an, dass er im laufenden Betrieb eingefroren ist. Ich konnte nichts mehr machen außer den An/Aus-Button lange halten und ihn so ausschalten. Dann habe ich versucht ihn wieder einzuschalten, der Lüfter lief auch an, es kam das typische Gong-Signal und dann nichts mehr. Der Monitor blieb schwarz etc.

    Nachdem ich alle Stecker einmal gezogen hatte, ging er plötzlich wieder an, fuhr normal hoch und ich habe noch einige Stunden dran gesessen bevor ich ihn wieder ausgeschaltet habe.

    Heute morgen wollte ich ihn wieder anmachen - der Lüfter geht an, man hört 2 mal ein ganz leises Klicken (was man meiner Meinung nach immer hört, wenn man ihn einschaltet) und dann passiert nichts mehr. Kein Gong, kein Monitor, gar nichts.

    Ein Blick unter die Maus zeigt, dass diese für einen Sekundenbruchteil mit Strom versorgt wird und danach nicht mehr.

    Die PMU habe ich bereits zurückgesetzt, brachte nur leider nichts.

    Nach was klingt es für euch? Netzteil? Oder würde dann der Lüfter auch nicht mehr anspringen?

    Ratlose Grüße
    Tina
     
  2. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Anspringen wuerde der Luefter wohl schon, aber laufen nicht mehr.
    Die Beschreibung scheint darauf schliessen zu lassen, dass Teile des Logicboard (das liegt ganz unten im G4) nur sehr kurzzeitig mit Strom versorgt wird.
    Als mein G4 kaputt ging, war es auch so, dass der Luefter zwar noch lief, die Anschluesse und der Gong-Lautsprecher aber keinen Saft mehr hatten.
    Wuerde daher eher auf Logicboard als auf Netzteil tippen.
    Schade :(
     
  3. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    bei meinem ibook g4 lief das leider ganz genauso ab. erst bildschirm eingefroren, dann nur noch der lüfter aktiv.. ;o(((( -> beim macstore hat man mir dann gesagt, ich soll das ding vergessen.. ;o((( - dabei hab ich das teil soooo lieb gehabt. ;o) - die sagte mir, da ist das motherboard oder sonst was hin, was (kostentechnisch) keinen sinn macht es zu reparieren.

    tut leid
     
  4. aLEX_++

    aLEX_++ Gast

    Kann mein iBook (G4) nicht mehr einschalten

    Hallo!

    Mir ist gestern passiert, das mein iBook (G4) plötzlich ausging. Hab erstmal gedacht der Akku waer leer, der war aber voll. Im Laufe des Tages hab versucht mein Laptop wieder einzuschalten und es ging an, doch nach einige Minuten ging er wieder von alleine aus. Heute morgen hab das nochmal versucht und es war genau das gleiche. Es ging an, es schien richtig zu funktionieren, aber 10 Minuten spaeter ging er von alleine aus. Jetzt kann ich den Teil nicht mehr einschalten. Es reagiert einfach nicht. Der Akku ist noch geladen. Ich hab den Knopf unten gedrueckt und es leuchtet.
    Bis vorgestern hab er einwandfrei funktioniert. Woran koennte es liegen das derer aufeinmal tot ist? o_O Freue mich auf jeden Rat, da ich mich leider mit Computern nicht soo richtig auskenne.

    Gruesse
     
  5. Antaria

    Antaria Gast

    Hm, das sieht ja nicht gut aus für meinen Kleinen ... ich habe ihn mittlerweile einschicken lassen (ist mein Rechner bei der Arbeit) und wenns es die Platine sein sollte, bekomme ich wohl einen neuen imac ... öhm ... ist es sehr böse, wenn ich jetzt hoffe, dass es die Platine ist? Eigentlich habe ich meine kleine Tischlampe ja lieb und hätte sie gerne wieder - aber etwas mehr Bildschirm, etwas mehr Arbeitsspeicher, eine neue Tastatur - das hat auch alles was ;)
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    so ist es.
    das teil rep. zahlt sich sicher nicht aus, wenn das board def. ist.

    aber der neue silberling ist ja auch extrageil :p

    ciao
    mike
     

Diese Seite empfehlen