1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac G4 nach Security Update sehr laut

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von landplage, 14.05.06.

  1. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Guten Abend,

    ich habe vorhin das Security-Update 2006-003 installiert, zusammen mit dem Quicktime-Update.
    Rechte habe ich vorher und hinterher rapariert, es lief auch ohne Probleme durch.

    Leider ist mein iMac G4 jetzt sehr laut im Vergleich zu vorher. Das Geräusch kommt vom Lüfter, man kann auch deutlich den Luftstrom spüren, wenn man die Hand auf die Halbkugel legt.

    Das war vorher definitiv nicht so.

    Die Temperaturen sind normal, von 37 °C im Moment auf 42°C, für meinen Mac normaler Betriebszustand. Ich habe keine zusätzlichen Programme laufen, keine anderen Widgets als vorher.

    Woran kann das liegen und was kann ich dagegen zun?

    Das Geräusch ist seeehr nervig, ich hatte bisher einen ausgesprochen leisen Mac :(
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Keiner eine Idee? :(
    Ich sitze hier immer noch an meinem Designer-Ventilator, der bei 27°C heult wie ein Düsenjäger kurz vorm Start.
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    apple hardware test machen?
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich mache vor einem Update IMMER einen Backup (mit SuperDuper). Wenn etwas schiefgeht, ist das in ein paar Minuten wieder repariert.

    Beispiel: Letztes Quicktime Update konnte ich nur halb installieren - aber ich konnte danach keine Programme mehr starten. Also: mit Spiegelplatte gebootet und Sicherung zurückgespielt. Hat 5 Minuten gedauert und alles war wieder ok.

    Wenn der Schaden passiert ist - hmmm, ich würde einmal im amerikanische Apple Forum nachsehen (von Apple Seite aus - support - diskussionen). Eventuell findest Du auch Hinweise auf MacFixit.com - leider nur die letzten Tage, wenn Du kein Abonnent bist.

    Gruss
    Andreas
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Einen Hardwaretest habe ich gemacht, nochmal alle Rechte von der DVD repariert - ohne nennenswerten Erfolg.

    Danke für den Tip mit dem Forum, ich werde da mal nachsehen. Bisher hat googlen auf Verdacht nichts zu Tage gefördert.

    Ein Backup habe ich, aber das ist ja nur eine Notlösung. Es kann ja nicht sein, daß ein Sicherheitsupdate solche Folgen hat.o_O
     
  6. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    hast Du schon einmal in der Aktivitätsanzeige nachgeschaut, ob evtl. ein Prozess Dauerlast erzeugt?

    Gruss
    Andreas
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Habe ich.
    Die Aktivität ist wie immer (läuft bei mir im Dock mit, jede zusätzliche Aktivität würde auffallen).
    Da auch die Temperatur wie immer ist, ist das alles unverständlich :-c
     

Diese Seite empfehlen