1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac G4 - Line In

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von monjo, 19.09.09.

  1. monjo

    monjo Idared

    Dabei seit:
    10.04.06
    Beiträge:
    28
    Hallo zusammen,

    mein Line In will nicht mehr. Normalerweise sollte beim einstecken eines Kabels in den Line-Eingang unter Systemeinstellungen > Ton > Eingang die Option von "Internes Mikrofon" auf Lin-In umspringen. Aber nichts passiert.

    Mit dem Programm LineIn habe ich die Vorgabe dann mal manuell auf Line In umgestellt. Leider kommt im Mac aber nichts an (die Pegelanzeige bleibt bei 0)

    Weiß jemand ob man den Eingang noch retten kann? Als ich ihn vor ein paar Wochen noch benutzt habe, ging er einwandfrei.

    Das seltsame: Die gleichen Probleme habe ich auch bei meinem PB 12''. Bei dem kommmt es manchmal auch vor, dass das gesamte Soundsystem ausfällt (also auch kein Ton aus den Lautsprechern). Neustart hilft in diesem Fall.
    Das hat mir die Hoffnung gelassen, dass es vll ein Softwareproblem sein könnte, dass sich bei einem Systemupdate eingeschlichen hat.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    iMac G4, 15" USB 2.0 ; OS X 10.5.8
    PB G4 12"; 867 MHz; OS X 10.5.8

    Aktuelles Quicktime-Update


    Grüße
    Simon
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Weiß jemand ob man den Eingang noch retten kann? Als ich ihn vor ein paar Wochen noch be


    Starte aus dem Ordner "Dienstprogramme" das Programm "Audio-MIDI-Setup" und stelle dort alles auf die Default-Einstellungen zurück.

    >Das seltsame

    Das ist allerdings ein wenig seltsam. Gleichzeitig halte ich es aber für ausgeschlossen das bei beiden Computern der Audio-Ausgang auf einmal defekt sein sollte..

    Solche Fehler können aber auftreten wenn z.B die dafür zuständigen Preferences kaputt sind oder sich aus irgend einem Grund vom System nicht mehr ändern lassen. Dann könnten z.B auch die Dateirechte im Eimer sein.
     
  3. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin, schonmal hier geschaut? Könnte weiterhelfen.

    klick
     
  4. monjo

    monjo Idared

    Dabei seit:
    10.04.06
    Beiträge:
    28
    vielen dank, hat mir geholfen :)
     

Diese Seite empfehlen