1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G4 geöffnet: Kabel ohne Stecker

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Nikolai85, 16.08.09.

  1. Nikolai85

    Nikolai85 Auralia

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    202
    Hi,

    ich habe hier ein defekten iMac G4 17" 1,25 GHz.
    Im inneren finde ich ein Kabel, aber kein Gegenstück wo es reingehört (siehe Bild).

    [​IMG]

    Das betroffene Kabel ist rot markiert. Ein ähnliches Kabel habe ich mal grün markiert.
    Die Aufschrift auf dem Kabel sieht aus wie "HH" und das Kabel kommt oben aus der Lüfter Gegend.

    Weiß jemand wo das Gegenstück ist?

    Vielen Dank,

    Niko
     
  2. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Ich glaub ich hab dein Kabel:
    [​IMG]
    Das Kabel was quer über die Platine Richtung unten rechts verläuft. Kann das sein?

    Grüße,
    Chris
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Das müsste der Antennenanschluss für das optionale Bluetooth sein. Sprich, wenn der iMac kein Bluetooth hat, ist das Ende lose.
     
  4. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Oder für ne Airport-Antenne?
     
  5. Nuvolos

    Nuvolos Macoun

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    120
    Nee Airport schaut anders aus.
    Hatte ich erst vor gut drei Wochen im G4 iMac gesehen.
     
  6. Nikolai85

    Nikolai85 Auralia

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    202
    Danke für eure Mühen.

    Das Kabel was in deinem Bild quer über die Platine führt ist es nicht. Dieses entspricht dem auf meinem ersten Bild neben den IDE Kabeln.

    Hier nochmal ein paar weitere Bilder:

    [​IMG]

    Das rote und das grüne Kabel führen beide unter diesen Kupferstreifen. Ich weiss nicht, ob Sie dort bloß an das Stahlgerüst des iMac befestigt sind oder eine Funktion haben.
    Könnte es dort als Antenne fungieren?

    [​IMG]

    Der Bluetooth Empfänger ist das rot markierte Ding und das Kabel führt unter das Logicboard zum Bluetooth-Modul, deswegen würde ich das ausschließen.

    Airport bekommt der iMac ja über eine Airport Express Karte. Ich weiss nicht ob dann noch zusätzlich eine Antenne notwendig ist...
     
  7. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Sieht auf jeden Fall aus, wie ein "Antennen-Kabel"
    edit: zu spät. Wenn alle Antennen ausgeschlossen sind ist mein Kommentar überflüssig...

    off topic
    Ich möchte meinen iMac G4 auch demnächst zwecks upgrade öffnen. Vielleicht sagst Du mir aus Erfahrung, ob es ein schwieriges Unterfangen ist? Habe bereits div. Anleitungen studiert, aber bin mir nicht sicher ob ich es wagen soll.
    /off topic
     
  8. Nikolai85

    Nikolai85 Auralia

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    202
    Ok, habe folgendes heraus gefunden, das grüne Kabel ist die Airport Antenne. Wenn ich an dem Kabel wackel, dann wackelt auch unten das Kabel für die Airport-Karte.

    Also ist es wahrscheinlich wirklich ein Antennenkabel, aber wofür???

    Den iMac zu öffnen ist ziemlich einfach und solange man mit dem Schraubenzieher nicht auf der Platine rumhackt dürfte auch nichts passieren. Ich kenne, dein Gefühl ... aber du brauchst dir keine Gedanken zu machen die sich schon sehr robust.
     
  9. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Ok, dann werd ichs die Tage mal probieren. Danke! Und weiterhin viel Erfolg.
     
  10. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    @Nikolai85: Sowohl Bluetooth als auch Airport haben Antennenkabel im iMac G4, die aus dem Metallkäfig herausgeführt sind.

    @Senuti: Wichtig ist, beim Zusammenbau die Wärmeleitpaste an den richtigen Stellen aufzutragen.
     

Diese Seite empfehlen