1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac G4 Fehler disp/13/2 -> I/O Board reparieren

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von kerykes, 28.01.08.

  1. kerykes

    kerykes Gast

    Servus, mein geliebter iMac G4 800MHz nervt leider seit einigen Monaten mit sehr unregelmäßig auftretenden Kernel Panics. Mal läuft er tage-/wochenlang ohne Probleme dann stürzt er alle paar Minuten ab.
    Nach erstem Verdacht: Software (OS X) - komplett neu aufgesetzt: keine Besserung
    zweiter Verdacht: RAM Fehler - habe beide Riegel ausgetauscht: keine Besserung

    Der Hardwaretest hat mal einen Diplayfehler diagnostiziert und fünf Minuten später keinerlei Fehler mehr gefunden.
    Zuletzt hat er mir den Fehler disp/13/2 ausgeworfen

    Nach Recherchen im Netz ist das ein Defekt des I/O Boardes.
    Nun meine Frage: WAS ist daran defekt?
    Ganz naiv gefragt: ist das lötbar?

    Habe einen fähigen Menschen an der Hand, der in einem Laden arbeitet, die ihre eigenen Leiterplatten herstellen und bestücken. Setze große Hoffnungen in eine Reparatur - denn verschrotten möchte ich das gute Stück nicht und in der Bucht sind G4 Boards so gut wie nicht zu bekommen.
     

Diese Seite empfehlen