1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G4: Eigenbau(-Umbau-)Projekt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von StayArrr, 22.02.10.

  1. StayArrr

    StayArrr Idared

    Dabei seit:
    03.02.10
    Beiträge:
    28
    Ahoi,

    ich steh ja eigentlich total auf den iMac G4 (Lampenschirm) und bin irgendwie am überlegen ein Modell bei eBay zu ersteigern, jedoch will ich das Ding dann nicht nur als Staubfänger benutzen. Es gibt doch sicher so Verrückte, die irgendwie ein aktuelles Intel Mainboard in Passform für das iMac Gehäuse herstellen und das irgendwo für viel Geld verkaufen. Kennt sich da Jemand aus? Oder hat sowas schonmal Jemand versucht?

    Ich weiß natürlich das der iMac G4 ein PowerPC ist und ganz anderes Aufbau vorweist als Intel-Architekturen!
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Na dann mal viel Spaß, mit dem Einbau eines passenden Mainboards ist es ja nicht getan, du musst ja auch das Display ansteuern, könnte eine friemelige Sache werden. Ansonsten gibt es Mainboards im miniITX-Format, die kännten da schon reinpassen (LINK). Kleinere Formate gibt es auch, dann wird es aber entweder wesentlich teurer oder sieht es mit der Performance nicht mehr so gut aus (Übersicht).
    Also wenn du zu viel Geld und Zeit hast, kannst du das machen, ich würde mir das aber noch mal überlegen.

    74er
     
  3. pptrg

    pptrg Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.02.10
    Beiträge:
    8
    Im Macrumors Forum gibts dazu schon seit einiger Zeit ein großes Thema.
    Die Idee ist an sich ja schon verdammt cool, aber es sieht nach sehr sehr viel Arbeit aus und billig kommt man wohl auch nicht unbedingt weg.
    Ich werde mich wohl selbst auch mal ein bisschen informieren, wenn ich etwas mehr Zeit habe, denn mir gefällt die Idee auch ;)
     
  4. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Gibt auch einen geilen Mac Mini Umbau.
    Da hat jemand das Innenleben von einem Mini in einen Apple Cube gebaut und das Gehäuse noch leicht gemoddet.
    Gibt schon verrückte Leute :)

    Denke dann aber immer irgendwie: Eigentlich sollte man den Klassiker so lassen wie er ist... :)
     
  5. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Ich würde ihn auch so lassen wie er ist. Ist zwar nicht mehr der Schnellste, aber es ist einfach "Das Original".
     
  6. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    E sgab hier schonmal einen Thread. Die Idee war einen Mac Mini in den Fuß zu verpflanzen. Das eigentliche Problem war wohl die Ansteuerung des Displays. Es kommt nämlich kein DVI oder VGA aus der Halterung raus sondern so interner Stecker den man nur mit finanziellem Aufwand angeschlossen bekommt.
     
  7. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Aber sonst könnte man den mini komplett mit Gehäuse da reinstellen oder?
     
  8. pptrg

    pptrg Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.02.10
    Beiträge:
    8
    Nein, das passt nicht ganz, soweit ich das richtig gelesen habe. Ohne Gehäuse aber wohl schon.
    Ist aber nur Halbwissen, was ich hier schreibe. Ich hab da noch keine wirkliche Ahnung.

    Das schwierigste an der Sache istjedenfalls, das originale Display zu benutzen, oder eben ein neues rein zu bauen.
     
  9. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    In einem der verlinkten Seiten hier in diesem Thread wird auch die Pinbelegung des Displaykabels des G4 beschrieben. Sollte dann auch kein Problem sein.
     

Diese Seite empfehlen