1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G4 800 Mhz Ram?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Chris_87, 18.02.08.

  1. Chris_87

    Chris_87 Jonagold

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    23
    Hallo Gemeinde,

    ich würde gern in meinen "neuen" iMac G4 800 Mhz Ramspeicher einbauen...
    Läuft mit 256MB doch etwas mau;)
    Meine Frage:
    WELCHEN Ram verwenden (Hab aus ner Dosenkiste mal 3 unterschiedliche PC 133 Riegel probiert, die eig. passen müssen...Ging keiner:( )
    Und vorallem WIEVIEL geht da maximal rein?
    Hab gelesen, dass ich in die Kiste maximal 2 GB Ram reinpacken kann...Gilt das auch für den 800 Mhz oder nur ab 1 Ghz?

    Wäre cool, wenn ihr mir weiterhelfen könnten...
    Bin leider noch Laie...:)

    Grüße
     
  2. Apfeljörg

    Apfeljörg Jamba

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    55
    Das müsste doch das mittlere Modell der "Schreibtischlampe" sein, oder?
    Im 700-MHz-Modell passt SD-RAM vom Typ PC133-333 (144-pin SO-DIMM)
    Der sollte im 800er auch passen.
    Maximal geht 1 GB rein. 2 GB konnten erst die Nachfolgemodelle mit 1GHz.
     
  3. Chris_87

    Chris_87 Jonagold

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    23
    Dachte ich auch...Aber der wurde wie gesagt, nicht erkannt...Eig. müsste der pc2700 auch gehen oder?
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    In meinem G4 (800 MHz, 17", 250 GB Festplatte) stecken 768 MB RAM.

    Selber einbauen ist bei der "Weißen Göttin" nicht so einfach. Ich würde eine Apple-Werkstatt empfehlen. Die müssen dann auch garantieren, daß der richtige RAM eingebaut wird.
     
  5. Apfeljörg

    Apfeljörg Jamba

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    55
    PC2700 geht wohl nicht. Die haben 200 Pins.
     
  6. Chris_87

    Chris_87 Jonagold

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    23
    Okay...
    Naja ich hab den iMac via Anleitung ausm Netz ohne Probs öffnen können und auch den Ramriegel ausbauen können;)
    Das dürfte nicht das Problem sein...
    Problem ist bloß, welcher...
    Ich denk ich werds ma mit dem PC133-333 versuchen...Logischerweise dann 2 512GB Riegel oder?
     
  7. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568

Diese Seite empfehlen