1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac g3 zeitgemäß

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mrFourstar, 19.04.08.

  1. mrFourstar

    mrFourstar Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    10
    Hallo ATler,

    ich habe hier mal eine Newbie frage :).
    Habe jetzt schon öfter in Galerien gesehen, dass einige ATler noch einen alten G3 in dieser Fernseh-Optik im Arbeitszimmer stehen haben.
    Ist der nicht veraltet? Was genau kann man mit dem noch anfangen Performance-technisch, steht der nur in der Ecke als Deko?
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    nö, das sind feine maschinen. auf dem 400mhz g3 meiner tochter lüppt der tiger rrichtig flott. klar dass aktuelle programmversionen von zb indesign o ä nimmer lauefn, aber fuer den normalen alltag reichen die immer noch.
     
  3. mrFourstar

    mrFourstar Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    10
    Wie siehts mit Grafikperformance zum dvd kucken aus? Dvd-laufwerk?
     
  4. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    der unserige hat ein dvd leselaufwerk. felix auf weltreise und andere sspannende filme laufen ohne ruckeln. aber bitte auf jedenfall 512mb ram, sonst wird die kiste echt träge
     
  5. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    Fürs DVD schauen reicht so ein rechner schon aus, ruckelt gar nicht kann ich dir aus eigener erfahrung sagen, habe nämlich früher mal nen iMac G3 graphit mit 400 MHZ, 256 MB Ram und ein iBook mit 500 MHZ, 256 MB Ram gehabt und auf beiden rechner konnte man sich vernünftig nen film anschauen :) also 256 MB Ram reichen fürs filme anschauen auch ;)
     
  6. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    klar fürs filme schaun gehts auch mit weiger ram, nur alles weitere is dan n schon angenehmer mit etwas mehr hubraum ;)
     
  7. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ich kenne mittlerweile zwei Personen, die einen iMac G3 besitzen, beide übrigens mit OS 9 drauf.

    Zum DVD-Schauen und Musikhören ist er echt super, vor allem, weil die internen Lautsprecher der Kiste sehr gut sind!
     
  8. iPod_Video

    iPod_Video Erdapfel

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    1
    auf meinen ibook g3 mit 500 mhz und 576 mb ram ruckelten die filme Oo ...
     
  9. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    liegt dran was du nebenbei machst.... musst nämlich etwas nebenbei machen, weil wenn es damals bei mir mit nur 256 MB Ram dann stimmt da wohl etwas nicht ganz, oder ? ;)
     
  10. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch mehr... ladedruck...^^

    aber spaß beiseite.. kann das auch nur bestätigen. habe einige g3 ibooks benutzt (600-900mhz) und muss sagen das ich echt überrascht von der alltagstauglichkeit war. selbst office kann man gut benutzen, nagut das öffnen dauert einen moment aber für alles andere eigentlich ausreichend wenn man keine wunder erwartet und nicht auf die idee kommt den leoparden loslassen zu wollen :) dvd´s haben bei mir übrigens auch nie geruckelt..
     
  11. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Das ist immer Ansichtssache. Im Alltag nutze ich ein PowerBook G4 mit 1,67GHz und 1,5GB RAM, also auch nicht gerade die neueste Hardware. Wenn ich dann meinen alten G3 (400 MHz, 128 MB RAM) anwerfe, kommt es mir fast vor, als wäre der irgendwie kaputt. 400 MHz und 128 MB RAM sind eindeutig zu wenig, um den Leistungshunger von OS 10.3 und der neuesten Programme zu befriedigen. Mehrere Programme gleichzeitig betreiben ist damit nicht drin. Ihn mit iTunes als "Stereoanlage" zu betreiben ist hingegen OK. Filme schauen ist wiederum nicht möglich (die Performance bei Filmen ist übrigens in höchstem Maß von den verwendeten Codecs und dem zum Abspielen verwendeten Programm abhängig).

    Fazit: Egal, wie man den Begriff definiert: "zeitgemäß" ist kein G3-Rechner. Aber für manche Zwecke braucht man ja auch keinen zeitgemäßen Rechner, und in diesen Fällen sind die G3-iMacs wirklich zuverlässige Maschinen (und aufgrund ihres Designs auch noch echte Hingucker).
     
  12. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    das kann ich auch bestätigen, habe ja wie in den vorigen beiträgen ja schon erwähnt auch ein ibook g3 mit 500 MHZ gehabt und darauf hat office tatsächlich ziemlich flüssig funzt, wenn man nicht unbedingt die neueste software benutzen möchte ;)
     
  13. mrFourstar

    mrFourstar Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    10
    @vielen dank an alle für die sinnvollen und guten Antworten!
     

Diese Seite empfehlen