1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imac G3 von CD booten - welche Tricks gibt es noch ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Feuervogel09, 12.02.09.

  1. Feuervogel09

    Feuervogel09 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    2
    Entschuldigt bitte, daß ich einen neuen Thread eröffne, aber da ich in den anderen zu diesem Thema keine Lösung für mein Problem finden konnte, weiß ich gerade nicht weiter.

    Also, ich habe hier einen alten Imac G3 mit 500 MHz, den ich verkaufen möchte und den ich vorher noch plattmachen und neu aufsetzen möchte.

    Außerdem habe ich mir die OS9 Installations und Software-Restore-CDs von einem ähnlichen Imac besorgt, da die Original-CDs von diesem Modell nicht mehr aufzufinden waren, es steht aber drauf "Für alle Imac DV Modelle", also sollte das ja eigentlich gehen ?!

    Wenn ich eine einlege und mit gedrückter C-Taste boote, läuft das Laufwerk kurz an, aber er startet trotzdem von der Platte.

    Wenn ich beim Booten alt drücke, wird auch nur die Platte als Startvolume angezeigt.

    Wenn ich über Kontrollfelder-Startvolume die CD auswähle und neustarte, flackert der Bildschirm kurz, die CD läuft auch an, dann erscheint ein blauer Ordner auf dem abwechselnd Finder-Symbol und ein Fragezeichen erscheinen. Das läuft einige Sekunden, aber dann startet er wieder von der Platte.

    Welche Möglichkeiten gäbe es noch, ihn zu zwingen, von der CD zu booten ?
    Besteht evtl die Möglichkeit, über ein externes USB oder Firewire-Laufwerk etwas zu erreichen ?

    Vielen Dank im Voraus !
     
  2. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    So wie du es schilderst, liegt es einfach an einer Inkompatibilität der CD. Wahrscheinlich ist es doch nicht die richtige System-CD.
     
  3. Feuervogel09

    Feuervogel09 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    2
    hmm, die CD stammt von einem 400MHz Imac. Und das kann wirklich schon so einen Unterschied machen ?
    Dann werde ich die Platte wohl irgendwie anders löschen müssen und den Imac halt leer verkaufen.
    Trotzdem danke !
     
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Die grauen DVDs passen immer nur zu exakt dem Typ, mit dem sie ausgeliefert wurden.
     

Diese Seite empfehlen