1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Imac G3 updaten

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Ernst Fröhhhlic, 17.10.08.

  1. Ernst Fröhhhlic

    Ernst Fröhhhlic Erdapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Ich hab einen alten imac g3 mit 233Mhz und wollte den wieder ein bisschen flott machen.
    Dazu hab ich ein OS 10.2 von meinem Onkel bekommen. Zum Glück habe ich mich hier nochmal informiert bevor ich mit der Installation angefangen habe. Anscheinend braucht man erst ein installiertes 9.0 um ein firmware update zu machen um dann ein neueres OS installieren zu können?!
    Im moment ist leider nur 8.6 drauf...jetzt wollte ich fragen, ob es noch eine andere Möglichkeit gibt außer ein 9ner OS zu kaufen?
    Wenn nicht: Hat vielleicht irgendwer noch eins übrig?

    viele Grüße
    Ernst
     
  2. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    Hi Ernst,

    ich hab mir vor kurzen auch zwei G3 gekauft. Einen 350er und einen 400er. Um OS X drauf machen zu können musst du dir das Firmwareupdate 4.1.9 runterladen. Das ist das was es dir ermöglicht OS X (in deinem Fall Jaguar) zu installieren. Ob du OS 9 brauchst kann ich dir nicht sagen, aber rein logisch klingt es blödsinnig da du die HD ja eh formatieren musst bei der installation. Das einzige was sein könnte ist, dass du das Firmwareupdate nur unter OS 9 machen kannst, aber ich denke nicht. Wenn du das Update nicht machst geht dein G3 tot. Ach ja, wieviel RAM hast du? Mein 350er hat 576MB und mein 400er hat 1024MB und das reicht dicke für 10.3.9 !! Ich würde sagen, dass du schon so 256MB nehmen solltes... sonst wirst du keinen spaß damit haben. Ach übrigends kannst du nicht jeden nehmen. Da sind Macs ein bisschen zickig!

    Wenn du noch tipps brauchst helf ich dir gern

    Ole
     
  3. Ernst Fröhhhlic

    Ernst Fröhhhlic Erdapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    5
    Erstmal danke für die Hilfe! Ich probier das mal mit dem Firmwareupdate. Nur wo und wie geht das?
    Kann ich das irgendwie per CD machen. Ich komm nämlich nicht wirklich ins internet da der Vornutzer soviel an dem OS verstellt hat dass fast nichts mehr geht.
    Speicher hab ich schon auf 256MB aufgerüstet und dabei auch gemerkt dass er nicht alle mag. Aber ein System welche er annimmt und welche nicht hab ich nicht erkannt.


    Ernst
     
  4. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
  5. Ernst Fröhhhlic

    Ernst Fröhhhlic Erdapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    5
    Danke! Es hat funktioniert 10.2.8 läuft jetzt drauf.
    Ich werd demnächst noch ne neue Platte einbauen da müsste man das System ja so draufkopieren können oder?
    Dass die erste Systempartition nur 4GB haben darf weiß ich schon aber womit oder wie formatier ich das?
    Egal ich such mal im Forum das steht hier bestimmt irgendwo...jetzt bin ich erstmal glücklich dass es läuft =)
     
  6. Diàvolo

    Diàvolo Jamba

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    59
    Ich würd mich n MacBook holen *neiiiin kein schlechtes Karma bitte*
     
  7. Usero Testini

    Usero Testini Erdapfel

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    1
    iMac G3 350 MHz OS 9.0.4

    Hallo Allerseits,
    Das ist mein erster Beitrag hier im Forum.
    Ich möchte das folgende Modell aufruesten: iMAc G3, 350MHz, 64 MB RAM (max. 1 GB), 7 GB hard drive, Mac OS. 9.0.4., kein Firewire , OS 10.3.9 ist wohl das maximal mögliche.

    Nach dem Aufruesten sollen email und browsen (via 56k Modem) wieder problemlos funktionieren und etwas Musikverwaltung (iTunes) sollte er dann auch können.

    Nachdem ich mich hier umgeschaut habe, denke ich mir, dass 512 MB, 120 GB ausreichend sind. Allerdings bin ich absoluter Anfänger und wäre dankbar für die Antworten auf die folgenden Fragen:

    • Wäre für meine Zwecke 10.2 Jaguar ausreichend? Wenn ja, worauf muss ich beim Kauf achten, gibt es Versionen, die für mich nicht tauglich sind?
    • Wenn es 10.3 sein muss, welche Version benötige ich? Ich habe z.B. gelesen, dass es Versionen gibt, die nur für das Power Book G5 geeignet sind.
    • Bezüglich RAM: Beschaffe ich mir wie hier empfohlen „an der Ecke“, z.B. Dsp.
    • Bezüglich Festplatte: welcher Hersteller ist zu empfehlen? Je leiser, desto besser, auch wenn es ein paar EURO extra kostet, Zuverlaessigkeit käme vor Geschwindigkeit.
    • Welcher Firmaware Update ist erforderlich?
    Herzlichen Dank im Voraus!!!
     

Diese Seite empfehlen