1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G3 (OS X 10.3.9) - Installation von VLC funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von ichbinderanfang, 09.03.09.

  1. ichbinderanfang

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    49
    Hallo,

    Problem wie im Betreff, ich hoffe ihr könnt helfen!

    Nachdem ich das dmg-File (Version 0.9.8a) geöffnet und "VLC" in den Programme Ordner gezogen habe kommt beim Startversuch die Fehlermeldung: "Sie können das Programm "VLC" nicht öffnen, da es möglicherweise beschädigt oder unvollständig ist."

    Download kam von
    http://mac.softpedia.com/get/Video/VLC-Media-Player.shtml

    Andere .dmg-Files haben auch nur Fehler gebracht....
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Gibts nicht auch eine angepasste PPC-Version des VLC-Players? Evtl. gehts damit besser als mit der Universal Binary-Variante.

    Wenn andere Downloads auch fehlerhaft waren, könnte es auch ein generelles Problem mit der Internetverbindung sein.
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Google mal nach "old versions", da gibt es auch alte Versionen von VLC. Die neusten Versionen brauchen mindestens 10.4.
    Und je nachdem, welche Grafikkarte du hast, erwarte keine Wunder.
     
  4. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Evt liegt es an einer fehlerhaften entkomprimierung ( sowas passierte unter 10.3 häufiger)

    Manuell downloaden und manuell mit stuffit entpacken, nicht die automatische Funktion nehmen
     

Diese Seite empfehlen