1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imac G3 mit OSX 10.4 installieren

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von DC-Smith, 09.03.08.

  1. DC-Smith

    DC-Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    meine Tochter hat einen iMac G3, 400Mhz 320MB und 10GB HD installiert ist osx 10.3.9

    Bisher funktioniert die Knutschkugel super.

    Doch jetzt ist das Dilemma passiert, der Ipod Mini ist kaputt gegangen, eigentlich nicht so schlimm - wir haben einfach einen schönen Ipod Nano 3.Generation erstanden.

    Aber nach dem Anschliessen heist es, dieses Gerät benötige mindestens OSX 10.4.8.
    Also 10.4 besorgt, da das nur auf DVD erhältlich war und der iMac nur ein CD-Laufwerk hat, auch noch ein externes Firewire DVD Laufwerk dazu und mit der Installation losgelegt.
    Die Installation von der DVD startet direkt mit einem Neustart und eigentlich sollte jetzt von der DVD gebootet werden - geht aber nicht, trotz drücken von "c" oder "alt" beim Start :-[

    Wie kriege ich das externe DVD Laufwerk dazu, dass es als Boot-Device funktioniert und die Installation losgeht?

    Oder noch einfacher, gibt es eine Möglichkeit den iPod Nano auch mit 10.3 zu beteiben, eigentlich funktioniert der Panther prima?

    Danke schonmal für die Rettung des Familienfriedens,
    dc-smith
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    mmh, ALT drücken statt c ist eine möglichkeit...

    der imac sollte aber auf jeden fall 10.4 schlucken, da alles ab 400mhz meines wissens nach den tiger im tank haben kann. boot von firewire dürfte auch gehen, technisch solltest du also prinzipiell wenig probleme haben...hoffentlich.
     
  3. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Ich würde mal das FireWire Laufwerk an einen anderen Mac anschliessen und dort einfach mal ausprobieren, ob er von der DVD starte kann.

    Was ist es eigentlich für ein Laufwerk?

    LG Jann
     
  4. DC-Smith

    DC-Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    9
    WG externes Laufwerk

    Hallo jannk,

    habe leider keinen zweiten Mac zur Verfügung.
    Das Laufwerk ist ein Sony DRX-510ULX

    LG
    dc-smith
     
  5. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Noch eine Möglichkeit: (Weiss aber nicht ob das funzt)
    Ein Image der Install DVD erstellen, und probieren davon zu booten.

    Ansonsten würde ich folgendes noch probieren:
    Mit der 10.3 Install CD vom internen Laufwerk probieren zu starten
    Mit der 10.3 Install CD vom externen Laufwerk probieren zu starten

    Falls die HD genügend gross ist:
    Eine 2. Partition erstellen, die Installations-DVD darauf (z.B. via CCC) klonen, und probieren, davon zu starten.
     
  6. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
  7. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo,

    wird das Laufwerk im Systemprofiler erkannt ? Wenn ja:
    Wird die Inst.DVD auf dem Desktop gemountet (angezeigt), wenn sie im externen Laufwerk ist ?
    Kannst du unter Systemeinstellungen - Startvolumen die Inst. DVD auswählen ?
    Ist es eine "reine" 10.4 Inst.DVD oder wurde die evtl. mit einem Rechner ausgeliefert ?

    Ansonsten würde ich sagen:

    der iMac G3 kann nicht von externen FW Laufwerken booten.

    XPostFacto könnte da helfen. Hier noch ein Link, der vielleicht hilft.

    Gruß
    cybo
     
  8. limp

    limp Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    178
    schliesse mich den Vorrednern an, habe aber evtl noch eine Möglichkeit:

    Drücke direkt nach dem Anschalten des Macs die Tasten Command (Apfel) + Option (alt) + O + F gleichzeitig, nach dem "Gong" müsste nun schwarze Schrift auf weißem Bildschirm zu sehen sein.

    Jetzt bitte "multi-boot" eingeben und mit Enter bestätigen, das hat denselben Effekt wie beim Starten die Alt-Taste zu drücken, zwingt ihn allerdings alle Geräte abzusuchen.
     
  9. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    @ cybo
    Da DC-Smith sagte:
    Bedeutet das doch, dass die DVD gemountet worden ist, oder?
     
  10. jesses

    jesses Erdapfel

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    4
    In meiner Familie steht ein iMac G 3 DV 400 von 1999, auf dem sich ohne Probleme Tiger installieren ließ.
    Das Gerät läuft damit nur unwesentlich langsamer als mein iMac G5 PPC. Ob damit anspruchsvolle Arbeit
    mit viel Grafikleistung zu leisten ist, kann ich nicht sagen. Das RAM wurde auf 768 MB aufgerüstet.
     
  11. DC-Smith

    DC-Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,

    schonmal Danke für die vielen Antworten.

    Das externe Firewire DVD LW wird erkannt, aber nur wenn eine DVD drinne ist. Ich kann auch als Startvolume die Installations-DVD auswählen.
    Beim Booten habe ich den Eindruck, dass das DVD LW nicht starten will (warum auch immer), es rattert nur. Nachdem dann von HD gestartet ist läuft dann das DVD LW los und ist dann verfügbar.
    Die DVD ist eine reine (schwarze) 10.4 Installations DVD.
    Die Firmware-Version habe ich auch geprüft, es wird 4.1.9 angezeigt, sollte aktuell sein.

    Was ich nicht verstanden habe, was hat das mit XPostFacto auf sich?
    Ist das wirklich hilfreich um das Booten des externen LW zu ermöglichen?
     
  12. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo,

    in dem Link steht es jedenfalls so drin, dass man mit XPostFacto ein externes FW Laufwerk zum Booten von OS X 10.4 bringt (falls ich das nicht völlig falsch verstanden habe):

    Zitat: "To boot from the external OS X FireWire drive, go into XPostFacto and Select the FireWire drive as the boot drive. Then select the HELPER drive as the internal OS X Drive.. Go ahead and restart, and enjoy (Hopefully) a faster drive system.
    Now, I have tried this with a POS FireWire drive (that *REALLY* sucks) from CompUSA and an iBook G4 in FWTDM, and the reason I wrote this, as that most of these POS drives, refuse to boot from when doing the hack from OS 9. So it is IMPERATIVE that you do this from within OS X if you have a drive that is finicky. I don't know why this is, but OS 9 sometimes does not like the drives with trying to set them up with XPostFacto (mine just blinks on and off real fast when trying to do it. It seems to crash the FireWire system on the FireWire chain)."

    Ob es in deinem Fall auch so funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Ausprobieren.

    Gruß
    cybo
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Wie meinst du das? Oder anders: wo wird es erkannt?
    Angeschlossene Laufwerke musst du im Systemprofiler suchen (Apple-Menü > Über diesen Mac > Weitere Informationen). Das Festplattendienstprogramm oder der Finder zeigen grundsätzlich nur Volumes an, und ein Laufwerk ist kein Volume. Was würde auch ein Icon für ein leeres Laufwerk auf dem Schreibtisch nützen?
     
  14. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Ich würde jetzt eben mal probieren, ob du von der 10.3 Installation-CD starten kannst (Natürlich vom FireWire Laufwerk)
     
  15. DC-Smith

    DC-Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,

    danke nochmal für eure Unterstützung.
    Habe es leider nicht geschafft mit der Installation aber das Problem per Workaround "gelöst".

    Der Ipod Nano 3.Generation wurde gegen einen der 2.Generation getauscht.
    Der läuft jetzt prima mit 10.3 und mein Töchterchen ist happy :)

    @jannk
    Hatte das probiert mit der 10.3 Installations-CD im Firewire-Laufwerk, die wurde beim Booten nicht erkannt.
    Aber wie gesagt der Fall ist abgeschlossen.

    LG
    dc-smith
     

Diese Seite empfehlen