1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac G3 fährt nicht hoch (relativ komisch)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Cybob, 05.08.08.

  1. Cybob

    Cybob Erdapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    5
    Hej! ich bin der neue :D

    Also:
    Ich hab mir für sage und schreibe 7€ bei ebay nen iMac mit 350mHz und Slot in Laufwerk geschossen!
    Nun zu den symptomen:
    Zeigt kein bild!
    Festplatte macht klack geräusche und die LED an der unterseite Blinkt schnell!
    Andere festplatten die ich angeschlossen hab haben garnicht erst angefangen zu drehen!
    Habe mal eine 12V lampe an die festplatte gehalten (also angeschlossene festplatte die nicht dreht und da die lampe an die kontakte) bei 12V hat sie richtig schön geleuchtet und bei 5V nur ein wenig!
    Das CD laufwerk wirft cd´s direkt wieder aus und die LED an der front wird beim ein und auswerfen schwacher!
    Wenn ich was in den Kopfhörerausgang stecke klackts im kopfhörer.... also ist strom drauf!

    Batterie ist voll!

    Diesen Resetknopf auf dem Logicboard hab ich schon gedrückt.

    Was kann das sein? Ist das netzteil kaputt? (wobei die lampe ja leuchtete) oder irgendwas am Logicboard? oder noch was anderes?

    Hoffe ich hab jetzt alles aufgeschrieben was ich weis! Sorry für das Thema... Ich wusste nur nicht wonach ich genau suchen sollte :(

    Also ich hoffe auf eure antworten!!!!

    Vielen Vielen Dank schonmal!
     

Diese Seite empfehlen