1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G3 350MHz pimpen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Macophil, 30.09.08.

  1. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    Hi Leute,

    wie ihr seht bin ich ein Neuling in diesem Forum. Ich habe mir heute sehr günstig einen iMac G3 mit 350MHz, 128MB-RAM und ner 7GB HD gekauft. Soweit sehr toll. Nun möchte ich aber natürlch gern etwas mehr Bums haben.
    Mir ist klar, dass dem ganzen Spaß grenzen gesetzt sind. Ich möchte nur wissen wo diese liegen.
    Kann man eigentlich auch den Prozessor upgraden?

    Ich bin für alle Hilfen und Details dankbar.

    Lg Macophil
     
  2. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Nein, beim iMac G3 kannst du denn Prozessor nicht upgraden. Was aber geht: Arbeitsspeicher, Festplatte und Laufwerk sowie Wlan.

    Ich würde dir einen 512 MB Ram Baustein und eine 120 GB Festplatte mit 7.200 Umdrehungen empfehlen, dazu noch Panther und du hast nen schickes System.
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Nein Prozessor ist nicht möglich. Zum einen sind die soweit ich weiß verlötet, und zum anderen bekommste im normalfall sollche Prozessoren nicht. Das sind Prozessoren mit dem Namen PowerPC, die damals eigens von Apple hergestellt wurden. Mehr als RAM und Festplatte ist wohl nicht drin. Hinzu kannste sonst noch zB ne AirPort einbauen.
     
  4. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    Habt ihr denn auch vielleicht ein paar links mit kompatiblen Parts ?
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Willkommen im Forum
    Mehr Ram kein Problem, und auch eine größere Platte, beim Prozessor wirds kritisch, weil teuer, aber auch da sollte es Lösungen geben, aber lass es dir gesagt sein es lohnt sich nicht, für das Geld bekommst du schnellere, bessere neuere gebrauchte Macs, hier ein Link zur Anlaufstelle für schneller Prozzis.
    http://www.xlr8yourmac.com/cpucards.html
     
  6. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    Ach ja noch ein Zusatz: Ich habe noch eine Tiger lizenz... kann ich Tiger installieren wenn ich die Hardware upgrade? wenn ja, was muss ich machen und was passt ?
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    der 350iger soll nur bis 10.3.9 vertragen
     

    Anhänge:

  8. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    hey danke, dass ist nett! ich hab schon gelesen, dass tiger auch geht... ??
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
  10. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    hey danke, kannst du mir sagen, was ich da an RAM, HD und AP verbauen kann ?
     
  11. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Mach aber vor der OSX-Installation unbedingt ein Upgrade auf die letzte Firmware... sonst isser dann tot.

    MfG
    MrFX
     
  12. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Saug dir dies:
    http://mactracker.dreamhosters.com/

    In dem Tool sind alle Macs die es gibt aufgelistet. Suche dein raus, und das Prog sagt dir was du darin verbauen kannst.
     
  13. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    danke euch allen... ich komme mir schon fast ein bisschen blöd vor, dass ich so rein gar keinen plan davon habe...! das firmware update geht auch ganz normal über software update oder ?? ich kenne das nur von meinem book und da lief das sozusagen im alleingang...
     
  14. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    so nun ist es soweit, ich habe den kleinen vor mir stehen und schreibe euch auch über ihn. is echt süß und ist auch mal wieder witzig die farblichen unterschiede zwischen der guten alten röhre und den tft´s zu sehen... ein bisschen wärmer das ganze bild.
    so nun bin ich auch echt an dem punkt wo ich sage: her mit mehr ram, ner ordentlichen HD und osx!! dazu brauch ich allerdings eure hilfe... ich habe absolut keine ahnung was da rein passt (genaue bezeichnungen etc) und wie mans da rein macht! desweiteren habe ich gelesen, dass man angeblich osx 10.3 oder 10.4 von ner externen quelle starten muss ??!! stimmt das ?? und wenn ja wie haut das alles hin??

    ich weiß das ich eure nerven wohl echt strapaziere und wenn ich könnte würd ich euch auch ein bierchen ausgeben!!

    vielen dank für eure hilfe im voraus!!
     
  15. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    So... irgendwie ist es still geworden hier :(

    Ich habe den guten kleinen Kasten jetzt mal richtig auf gemacht, den RAM und die HD ausgebaut und mal rumgefragt was ich mir besorgen soll. Fakt ist, dass ich bei z.b. www.alternate.de eine Hitachi 80GB IDE für 31€ bekommen kann ( wär für mich ok ). PASST DIE DENN ÜBERHAUPT ?? ich habe die wildesten Aussagen bekommen, deshalb frag ich einfach mal die Leute mit Ahnung!??
    Der RAM ist SDRAM PC100. Was kann ich da rein tun? habe das betreffend auch die wildesten sachen gehört... einige hersteller sollen gar nicht gehen.?? dann sagten mir einige ich könne auch PC133 einbauen??

    Das was ich allein und eigenständig geschaft habe war mir ne neue pufferbatt. zu kaufen und die auch schon mal einzubauen!

    Wenn ihr mir noch mal helfen könntet wär echt super lieb!
     
  16. kb.bd

    kb.bd Idared

    Dabei seit:
    27.11.04
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    so ein 350-er iMac war mein erster Mac, ich habe ihn heute noch (aber derzeit wegen chronischem Platzmangel auf dem Dachboden eingelagert).

    Die letzte 'Ausbaustufe' sah bei mir wie folgt aus:

    • 1 GB RAM (2 * 512 MB Original Infineon PC 133)
      Markenspeicher sollte es schon sein, ich habe es zuerst mit NoName-Riegeln versucht, die allerdings zum Teil nicht erkannt wurden.

    • 120 GB HD (Samsung Spinpoint *irgendwas* mit 7200 U/min)
      Sehr leise, sehr schnell und im Betrieb kaum wärmer als ihr Vorgänger (40 GB Seagate mit 5400 U/min), es passt jede IDE-Festplatte, allerdings kann der Controller meines Wissens von noch größeren Festplatten maximal 128 GB verwenden.

    • Superdrive (Eigenbau mit einem ausgemusterten Notebook-Brenner:-D)
      Falls es Dich interessiert, ich habe das hier schon mal beschrieben.

    • Mac OS X 10.3.9 (ganz normal von CD installiert)
    Das vor der OS X Installation absolut notwendige Firmware Update kannst Du hier herunterladen, die Installation kann allerdings nur unter Mac OS 9 durchgeführt werden (unbedingt vorher das ReadMe auf der Downloadseite lesen) !

    Gruß Bernd.
     
  17. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    Hi Bernd.
    Danke für deine geniale Hilfe. Ich habe meinen "kleinen" schon auseinander genommen (HD raus und RAM raus). Allerdings habe ich vorher unter OS9 über das normale softwareupdate die firmware installiert... wie beschrieben und es hat auch funktioniert. Das sollte dann ja wohl die aktuellste sein, oder?
    Ich hab noch die eine oder andere Frage, vielleicht kannst du sie mir ja beantworten.?
    Ein freund hat noch eine 80GB IDE HD, die allerdings in einem Windowsrechner verbaut ist. Das Dateisystem dürfte demnach ja FAT32 oder NTFS sein. Mac kann damit ja nichts anfangen. Sollte ich dann bevor ich die HD einbaue sie an meinen Windowsrechner anklemmen und ber win-cd in einen unpartitionierten Bereich löschen ?? ist das ausreichend, damit mein mac damit etwas anfangen kann??
    Nun noch zur Installation von OS X. Ich habe Panther 10.3.4 auf mehreren CDs. Wenn ich dann die HD und den neuen RAM eingesetzt habe müsste ja dieses kleine symbol in der mitte der Röhre kommen mit dem "?"... wie gehe ich dann vor ?? einfach die erste Panther CD reinstecken ??
    Kenne das nur von Leo mit DVDs und das ich ja etwas völlig anderes.
    Wäre echt super wenn du mir diese Fragen noch beantworten könntest. Bin nämlich ein klein wenig ängstlich und möchte da auf keinen Fall etwas falsch machen.

    Danke, Ole
     
  18. kb.bd

    kb.bd Idared

    Dabei seit:
    27.11.04
    Beiträge:
    26
    Hallo Ole,

    hm, aus dem Bauch heraus würde ich sagen nein, aber damit kenne ich mich nicht wirklich gut aus, vielleicht kann ja ein anderer User noch etwas dazu sagen ?

    Ich würde in so einem Fall wie folgt vorgehen:
    • Nochmal die Firmware-Version prüfen ;)

    • Eventuell benötigte Daten von der einzubauenden Festplatte anderweitig sichern,

    • Festplatte wieder einbauen und

    • den Rechner von der ersten Panther-CD starten (bei eingelegter CD beim Start entweder die Taste 'c' - der iMac sollte dann direkt von der CD starten - oder die Taste 'Alt' - man kann dann das zu verwendende Startvolume auswählen - gedrückt halten).

    • Im dann gestarteten Installationsprogramm über das Festplattendienstprogramm die Festplatte nach deinen Vorstellungen einrichten (zum Thema 'ob und wie die Festplatte unter OS X partitionieren' findest hier im Forum einige längere Threads).
    Viel Erfolg !

    Gruß Bernd.
     
  19. Macophil

    Macophil Jamba

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    57
    Hey super, danke Bernd.

    Ich glaube jetzt haben sich meine letzten Zweifel gerade in Luft aufgelöst. Hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können, dass ich das "Festplattendienstprogramm" benutzen kann. Auf der HD ansich ist nichts mehr drauf...! Ich überlege mir auch gerade noch mir einen weiteren G3 zu kaufen der über Firewire verfügt... damit sollte dann ja auch eine tiger installation von DVD als "target" gehen. Wobei ich mir nicht mal sicher bin ob der nicht sowieso ein DVD-Laufwerk hat.

    die Firmware wird die aktuellste sein... sonst wäre sie wohl nicht im softwareupdate drin gewesen...!! hoffe ich zumindest ;) - wie gesagt er liegt schon auseinander gepflückt vor mir -

    Danke auf jeden Fall.

    Gruß Ole
     
  20. kb.bd

    kb.bd Idared

    Dabei seit:
    27.11.04
    Beiträge:
    26
    Hi Ole,

    wenn Du Dir nicht absolut sicher bist, dass die letzte Firmware aufgespielt ist:
    lieber einmal mehr überprüfen (notfalls vorher nochmal ein OS 9 installieren und über den System-Profiler die Firmware-Version nachschauen, sollte die Version 4.1.9 sein) !

    Gruß Bernd.
     

Diese Seite empfehlen